GROUPON GUIDE KÖLN

HOW WE LIVE - Skandinavisches Interiordesign in Köln

Autor: KORINNA ZEIS | 5.11.2014 |
HOW WE LIVE - Skandinavisches Interiordesign in Köln

Es tut sich so gerade so einiges in Köln in Sachen guter Shops für Innenrichtung und Dekoration. Vor nicht allzu langer Zeit eröffnete der grandiose Conceptstore HOW WE LIVE von Nathalie Noell und Eva Sundkvist im Rathenauviertel. Ich hatte das Glück, die Beiden zu einem Interview zu treffen und los geht’s mit Fragen und Antworten zu HOW WE LIVE:

Wie seid Ihr auf die Idee gekommen einen Conceptstore, gerade für Interiordesign zu eröffnen?

Seit fast zehn Jahren sind wir mit le SHOP auf der Ehrenstraße. Hier ist die Auswahl der Bekleidung hauptsächlich von skandinavischen Designern geprägt. Bereits vor einigen Jahren begannen wir, über ein Interior-Konzept nachzudenken. Uns und unseren Kunden stellte sich immer häufiger die Frage, wann bieten wir endlich Home und Interior Produkte an.
Anfang dieses Jahr kam dann die Gelegenheit mit der wunderbaren Location im Rathenauviertel. Uns blieb ein Tag zu überlegen, sonst wäre die Location weg gewesen. Tataaah der Umbau begann und wir haben im Juli eröffnet.
Die Frage, wie wir uns darstellen, bezieht sich heute nicht mehr nur auf unsere Kleidung, sondern auch darauf, wie wir uns einrichten. Stil ist viel allumfassender, deshalb auch unser Name „HOW WE LIVE“. Alles vermischt sich miteinander. Mit dem, was wir tragen, setzen wir Statements nach außen und mit der Art, wie wir uns einrichten und leben nach innen.

How we live, Shop für Interieurdesign in Köln


Beschreibt doch bitte kurz Euer Ladenkonzept.

Wir lieben den skandinavischen Einrichtungsstil und richten den Laden nur mit Dingen ein, die wir uns auch selbst in die Wohnung stellen würden. Wir haben das Glück, mit tollen skandinavischen Marken wie zum Beispiel HAY sehr eng zusammen arbeiten zu dürfen. Man findet bei uns viele Klassiker, wie die Holztiere von Kay Bojesen oder das Regalsystem von String, aber auch neuere Marken wie House Doctor und fermliving oder Bloomingville.
Alles was bei uns im Laden steht, kann sofort mitgenommen werden. Das kommt bei den Kunden sehr gut an und führt dazu, dass sich das Aussehen unseres Stores ständig verändert und es immer Neues zu entdecken gibt.
Der Laden bewegt sich in zwei Richtungen. Mag es der eine eher etwas reduzierter und typisch skandinavisch in hellem Holz mit viel weiß, findet er eine ganze Menge in diesem Style. Genauso leben wir auch eine andere Seite vor, die ganz groß im Trend ist. Ein wenig geheimnisvoll mit schwarzen Akzenten und Vintage-Stücken und vielen Pflanzen, wie in einem Dschungel. Jeder lebt und liebt anders.

Woher holt Ihr Euch neue Ideen und Inspirationen für HOW WE LIVE?

Inspirationen für den Laden finden wir überall: Wir fliegen mehrmals jährlich durch die Weltgeschichte und nehmen Trends buchstäblich mit nach Hause. Skandinavien, New York, London, Paris. Ebenso wichtig sind Einrichtungsblogs, oder wir stöbern in Wohnungen von Freunden, aber auch Mode und Kunst inspiriert uns. Natürlich besuchen wir auch regelmäßig die Headquarter der Designer oder Messen unserer Partner wie HAY oder Normann Copenhagen. Bei HOW WE LIVE vor Ort stehen wir in sehr regen Gesprächen mit unseren Kunden und bekommen so sehr viel Feedback und auch Anregungen.

How we live, Shop für Interieurdesign in Köln


Welche Möbel und Dekorationsgegenstände liegen im Moment besonders im Trend?

Sehr gefragt sind die Stühle und Tische der Marke HAY, besonders die neue Copenhague-Serie, die es bei HOW WE LIVE gibt. Die Farbe Copper ist ein großer Einrichtungstrend, zum Beispiel sind die kupfernen Kerzenständer und Kleiderbügel von HAY super begehrt, aber auch die bekannte Copper Shade Lampe von Tom Dixon. Ein Trend der niemals ausstirbt ist Schwarz-Weiß. Hier verkaufen sich vor allem Vasen, Stoffe und Papeterie sehr gut, zum Beispiel von fermliving.

Welche Artikel sind Bestseller bei Euch?

Fast alle ;)

Wo seht Ihr Euch in 5 Jahren mit HOW WE LIVE?

In fünf Jahren sind wir nicht nur DIE Anlaufstelle für skandinavisches Design in Köln, sondern haben auch unsere DIY -Workshops, mit denen wir Anfang November beginnen, etabliert. Wir möchten bei HOW WE LIVE einen Treffpunkt für Interiorbegeisterte, DIY-Liebhaber und Menschen mit Sinn für Design sein, und natürlich immer wieder neue Marken und Trends entdecken und nach Köln bringen.

...that´s how we live!

How we live, Shop für Interieurdesign in Köln


Also ehrlich, liebe Leser, ich habe noch nie so einen schönen Laden gesehen. Schon an den Schaufenstern drückt man sich die Nase platt. Und wenn man drin ist, möchte man sofort einziehen. Schaut vorbei, staunt, kauft und lasst euch inspirieren!

HOW WE LIVE

Beethovenstraße 15
50674 Köln
Öffnungszeiten
Mo - Fr 12:00h - 19:00h
Sa 11:00h-19:00h
www.howwelive.de
hello@howwelive.de

Ähnliche Artikel

Schee in Köln

Wer speziell auf der Suche nach Drucken ist, sollte dem Schee Laden im Belgischen Viertel unbedingt einen Besuch abstatten. Neben zahlreichen kreativen Drucken findet ihr dort auch weitere Wohnaccessoires. Hier berichtet Korinna von ihrem Besuch!

____

Deals für Haus und Garten in Köln findet ihr hier!

Golden Cage
Autor: Korinna Zeis Golden Cage
{}