GROUPON GUIDE BERLIN

Mode Outlets in und um Berlin

Autor: JENS HOHMANN | 8.4.2015 |
Mode Outlets in und um Berlin

Großstädte sind Shopping-Paradise, die arm machen können. Damit aber der Geldbeutel nicht ganz so strapaziert wird, gibt es die Outlets, wo man die Entwürfe der letzten Saison oder heruntergesetzte Ware ergattern kann. Berlin hat neben Werk-und Fabrikverkäufen auch die beliebtesten Depots in Sachen Mode der Region zu bieten.

Designer Outlet

Am bekanntesten dürfte das „Designer Outlet“ sein. Es befindet sich etwa 15 Kilometer von Berlin entfernt. Am alten Spandauer Weg 1 in 14641 Westmark, besser bekannt als „janz weit draußen“ oder „Pampa“ kann man auf über 16.500 Quadratmetern einkaufen. Gemütlich lässt es sich dabei durch ein eigens dafür erbautes Dörfchen schlendern, und Markenlabels a la Gucci, Escada, Adidas, Nike, Dolce & Gabbana (und vielen mehr) aus alten Jahrgängen, Musterkollektionen und Überproduktionen ergattern. Die Designer sind international und bieten freshe Klamotten für die Ladies und Herren der Schöpfung. Kleidung für Kinder, Schuhe und Innendesign gibt es ebenfalls. Essen kann man nach einem anstrengenden Shopping-Marathon auch im „Designer Outlet“, sodass man gestärkt die Beute nach Hause tragen, oder weiter einkaufen kann. Achtung, möglicherweise passen Sachen dann nicht mehr perfekt, also gewisse Engstellen um den Bauch kann man wieder runter rechnen. Geöffnet hat das Outlet-Dorf von Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Freitag und Samstag 10.00 bis 20.00 Uhr.

Alter Spandauer Weg 1,
14641 Wustermark
http://www.mcarthurglen.com/de/designer-outlet-berlin/

Designer Depot

Ein weiterer beliebter Ort um die Kreditkarte zu zücken ist das „Designer Depot“ in Mitte in der Nähe des Hackeschen Marktes. In der Rochstraße 2 kann man von Montag bis Samstag von 12-20 Uhr einkaufen, solange die Finanzen es erlauben. Zwischen 30 Designern ist zu wählen und anzuprobieren was das Zeug hält, denn bei bis zu 50% Nachlass, kommt man aus der Umkleide gar nicht mehr raus. Beratung gibt es vom Personal mit dazu, sodass die Garderobe nicht nur gut sitzt sondern auch zum Typ passt. Calvin Klein, GUESS by Marciano, Roberto Cavalli, VALENTINO, Gucci u.v.m. gehören zur Auswahl, bei der sowohl Männer als auch Frauen schwach werden können. Und wer mal keine Lust auf selber einkaufen hat, verschenkt einfach einen Gutschein. Sowas ist beliebter als man vielleicht denkt.

Rochstraße 2,
10178 Berlin
http://www.designer-depot.net/

Becon Outlet

Das „Becon Outlet“ ist speziell auf Männermode ausgerichtet, auch wenn es über eine kleine Abteilung für Damen verfügt. Es befindet sich in der Eldenaer Straße 35 in 10247 und hat von Montag bis Freitag von 11-20 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Wer einen schicken, preiswerten Anzug benötigt, oder ein elegantes Sakko kann unter vielen Größen des Herstellers fündig werden. Sollte mal die passende Konfektion nicht auf Lager sein, kann bestellt werden. (Ich hab hier meinen Hochzeitsanzug her…) Pullover, Schuhe, Gürtel, Hemden und Mäntel, wie auch Paketangebote, in denen man ab 240 Euro gesamte Bekleidungssets erstehen kann, sind eines der bestlaufenden Konzepte. Außerdem kosten Übergroßen nicht mehr, wie man annehmen könnte, sondern werden zu den gängigen Preisen angeboten. Wer sich einen Smoking oder Anzug nur kurzzeitig anschaffen will, kann bei Becon auf den Verleih zurückgreifen. Hochwertige Stoffe aus Italien werden in allen Produkten verarbeitet und Maßanfertigungen sind ebenfalls möglich.

Eldenaer Straße 35,
10247 Berlin

Fashion Art Outlet

In Kreuzberg, nahe der ehemaligen Tivoli-Brauerei, sollte der Eberhard-Roters-Platz 4 aufgesucht werden, wenn man gerade vor einer wichtigen Feier oder einem Geschäftsessen steht. Cocktail-, Hochzeits- und Abendkleider werden hier in klassischen, glamourösen, oder modernen und eleganten Schnittvariationen angeboten. Soll gleich die passende Tasche oder das Armband zum Outfit gefunden werden, ist das „Fashion Art Outlet“ der richtige Ort. Zwischen 30-70% weniger wird für ein Teil verlangt, sodass sich die Erkundungstour des Einkaufs-Lofts länger als geplant werden kann. Samt, Chiffon, Taffetta, Satin und Seide und andere hochwertige Stoffe hängen in einer angenehm hellen Atmosphäre beschaulich aus, was das Aussuchen weniger ermüdend gestaltet. Einziger Nachteil ist, dass das „Fashion Art Outlet“ nur an zwei Tagen die Woche geöffnet hat. Freitags von 12-20 Uhr und samstags von 10- 18 Uhr.

Eberhard-Roters-Platz 4,
10965 Berlin
http://www.fashionart-berlin.de/

____

Deals für Kleidung in Berlin findet ihr hier!

The Club Map
Autor: Jens Hohmann The Club Map
{}