schließen
Erhalte bis zu 25% auf den Verkaufspreis auf tolle Erlebnisse für jedermann mit dem Code DUO25. Endet morgen. Einige Deals sind ausgeschlossen.

GOA II

Gleimstraße 17, Berlin

Indisches 4-Gänge-Menü mit Lammfilet oder Chicken Malai für 2-6 Pers. im Restaurant GOA II (bis zu 36% sparen)

Option wählen
Mehr als 30 heute angesehen, also schlag jetzt zu!

Höhepunkte

Sich an einem aromatischen, indischen Menü in 4 Gängen mit Salat, Suppe, Lammfilet oder Chicken Malai, Bhatura-Brot und Mango-Creme erfreuen

Groupon-Kundenbewertungen

100% verifizierte Bewertungen
Alle Groupon-Bewertungen stammen von Personen, die Deals bei diesem Partner eingelöst haben. Bewertungsanfragen werden per E-Mail an Kunden gesendet, die den Deal gekauft haben.
P
Patricia
20 Bewertungen12 Bewertungen
Rating of 5 out of 5 stars
vor 5 Tagen
Wie immer ganz lecker und toll ! Stamminder
M
Manuela
3 Bewertungen3 Bewertungen
Rating of 4 out of 5 stars
Mai 21, 2022
Bedienung freundlich. Essen war ausreichend und hat uns geschmeckt
T
Thorsten
6 Bewertungen3 Bewertungen
Rating of 4 out of 5 stars
März 25, 2022
Super Essen, nette Bedienung... Preis Leistung sehr gut. Das Essen hat sehr gut geschmeckt, die Atmosphäre war auch schön. Allerdings ist aufgefallen, das die Tische nach dem Wechsel der Gäste nicht abgewischt werden. Auch war am Rand die Ablage im Restaurant sehr verstaubt und wurde anscheinend lange nicht gereinigt. Wenn es so verschmutzt ist dann gibt das ein schlechtes Gefühl und man möchte nicht drüber nachdenken ob es in der Küche auch so aussieht.
A
Anke
5 Bewertungen2 Bewertungen
Rating of 5 out of 5 stars
Februar 17, 2022
Leckeres Essen, freundliche Bedienung. Ansonsten allgemein ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
H
Hans-Joachim
9 Bewertungen8 Bewertungen
Rating of 4 out of 5 stars
Februar 15, 2022
Wie immer preiswert, freundlich und gut. Wir hoffen sehr auf die baldige Rückkehr des Sonntags-Brunchs. Alles Gute der GOA II-Mannschaft.
Alle Bewertungen anzeigen

Über diesen Deal

Hier unverbindlich schon vor dem Kauf prüfen, welche Termine verfügbar sind, oder mit dem bereits gekauften Gutschein direkt reservieren.

Menü

  • Papadam mit Dip
  • 1. Gang: Goa-Salat (gebratenes Hähnchenfleisch mit gemischtem Salat und Spezialsauce)
  • 2. Gang: Suppe à la carte, z. B.
    • Madras Rasam (Rote Linsensuppe)
    • Sauer-Scharf-Suppe mit Fleisch oder Gemüse
    • Mangosuppe
  • 3. Gang: nach Wahl
    • Mutton Goa (Lammfilet mit verschiedenem Gemüse in Knoblauch-Ingwer-Chili-Sauce)
    • Chicken Malai (Hühnerbrustfilet in Mandel-Cashew-Sahne-Sauce), dazu Reis und Bhatura-Brot
  • 4. Gang: Sweet Ghulab Jaman

Konditionen

Bitte beachten: Reservierung nach Verfügbarkeit verbindlich erforderlich unter www.groupon.de/reservations mit Angabe des Gutschein-Codes. Bitte das Buchungstool auf aktuell verfügbare Daten und Zeiten prüfen. Stornoregelung: Bei Reservierungen, die über Groupon getätigt wurden, kann die Reservierung bis zu 24 Stunden vor dem Termin storniert oder geändert werden. Nach diesem Zeitpunkt gibt es keinen Anspruch mehr auf eine Rückerstattung in bar oder auf eine Verschiebung der Reservierung. 1 Gutschein/-e pro Person einlösbar. 5 weitere/-r Gutschein/-e zum Verschenken kaufbar. Nur gültig für die gekaufte Option. 4 Monat/-e ab Kauf gültig.

Über GOA II

Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg lädt das Restaurant GOA II zu einer kulinarischen Reise quer durch Indien ein. Exotische Zutaten und Aromen entführen den Besucher in die Welt des Subkontinents. Die umfangreiche Speisekarte bietet dabei abwechslungsreiche Gerichte. Ob vegetarisch, mit Fleisch, Fisch oder Geflügel – hier findet jeder das Passende. Der Küchenchef geht dabei auf die Wünsche seiner Gäste ein. So ist es möglich, einzelne Zutaten zu variieren und den Schärfegrad von feurig scharf bis mild anzupassen. Das Personal ist dabei stets bemüht, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen. Der Betrieb bietet in seinen Räumlichkeiten Platz für bis zu 55 Personen. Zudem besteht die Möglichkeit, im separaten Festsaal mit bis zu 35 Personen Feiern oder Empfänge abzuhalten. Der Inhaber des Lokals zeichnet sich überdies durch sein soziales Engagement im Kiez aus. Jeden Monat kocht er für Obdachlose und Bedürftige in den Räumlichkeiten der Heilsarmee und teilt persönlich das Essen aus.