Die Augenlider sind ein besonders empfindlicher Teil unseres Gesichtes. Durch Stress und Umwelteinflüsse kann es zu einer Erschlaffung der Lider kommen. Im Bereich der Oberlieder bilden sich Schlupflider, die einen müden Ausdruck verursachen. Im Bereich der Unterlider bilden sich Tränensäcke, welche die Sicht beeinflussen können und außerdem ein alten Aussehen verursachen. Eine Lidstraffung, auch Blepharoplastik genannt, kann sowohl am Ober- als auch am Unterlid vorgenommen werden. Die Oberlidstraffung ist relativ unkompliziert und kann auch ambulant ausgeführt werden. Bei der Unterlidstraffung wird jedoch ein Krankenhausaufenthalt von wenigstens einer Nacht empfohlen und man sollte sich für einen Chirurgen mit einschlägiger Erfahrung entscheiden. Oft ist es möglich, günstige Lidstraffung Angebote in Berlin zu nutzen, wenn man eine Lidkorrektur vornehmen lassen will.

Auch bei Schönheitschirurgie Rabatte nutzen

Gute Deals helfen heute in vielen Lebenslagen dabei, Geld zu sparen. Da ist auch bei der Schönheitschirurgie nicht anders. Will man sich einer Lidkorrektur unterziehen, so sollte man in Berlin nach Schnäppchen suchen, die immer wieder zu finden sind. Gutscheine für verschiedene Kliniken ermöglichen es, die Operation zu einem vergünstigten Preis vornehmen zu lassen. Die Lidkorrektur ist ein Eingriff, der das Gesicht viel jünger aussehen lässt. Besonders, wenn Ober- und Unterlid gleichermaßen betroffen sind, kann die Operation das Gesicht um Jahre verjüngen. Lässt man beide Lider auf einmal korrigieren, wird die Operation meist unter Vollnarkose vorgenommen und ist mit einer übernachtung im Krankenhaus verbunden. Auch jüngere Patienten leiden oft unter Tränensäcke und können mit dieser Operation ihr Selbstbewusstsein erheblich steigern.

Weiter lesen