GROUPON GUIDE HAMBURG

5 außergewöhnliche Optiker in Hamburg

Autor: ARNE EWERBECK | 13.4.2015 |
5 außergewöhnliche Optiker in Hamburg

Optiker gibt es in Hamburg, nicht wirklich überraschend, natürlich in Hülle und Fülle. Gerade die großen bekannten Optikerketten, die in Werbung und Medien sehr präsent sind, findet man quasi in jedem Stadtteil. Wer jedoch gerne abseits der Massenware, individuell gestaltete Brillen von kleinen Labels und Designern kaufen möchte, muss schon etwas genauer hinschauen und suchen. Praktischerweise gibt es genau von diesen Läden in Hamburg mittlerweile doch den ein oder anderen. Fünf davon möchte ich euch in diesem Beitrag vorstellen:

Six Million Glasses

Der Name ist hier zwar nicht ganz Programm aber in ihrer Filiale inmitten der Sternschanze bietet Six Million Glasses vor allem Designerbrillen von Labels wie Oliver Goldsmith, Carrera oder die Klassiker von Ray Ban an. Das muss nicht immer heißen, dass die Brillen besonders teuer sind, auch wenn man natürlich keine Preise von ein paar zehn Euro erwarten darf. Mit diesen Brillen könnt ihr im Anschluss aber recht sicher sein, nicht allzu schnell auf jemanden zu treffen, der das gleiche Modell trägt. Außerdem lohnt sich ein Besuch hier immer schon wegen der fantastischen Schaufenster-Deko.

Optiker Bode

Das seit über 75 Jahren bestehende Familienunternehmen kommt in dieser Auflistung dem "klassischen Optiker", wie man ihn kennt, wohl am nächsten. Nichtsdestotrotz haben die verschiedenen Filialen von Bode (insgesamt sechs Stück in Hamburg) eine sehr bunte und abwechslungsreiche Mischung an Brillengestellen im Angebot. So gibt es neben vielen Klassikern von Ray Ban, Rodenstock oder Oakley auch Brillen von eher kleinen Labels wie MUNICEYEWEAR oder Italia Independent. Durch die verschiedenen Filialen im Hamburger Stadtgebiet sind die Anfahrtswege gerade bei Rückfragen, Problemen oder etwaigen Korrekturen natürlich deutlich kürzer.

Blickwerk

In der beliebten Einkaufsgegend rund um die Osterstraße in Hamburg-Eimsbüttel gelegen, bietet Blickwerk eine große Auswahl an Herren- und Damenbrillen an. Schwerpunkt sind hier vor allem die Marken götti aus der Schweiz sowie Masao und Hugo Boss. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Sonnenbrillen diverser Insider- und Designermarken!

Sehgang – Brillen in Ottensen

Das Sehgang in Hamburg-Ottensen ist ein sehr kleiner Optiker mit einer überschaubaren Anzahl Modellen im Angebot beziehungsweise der Auslage. Diese sind dafür alle überaus ansprechend, sorgfältig ausgewählt und qualitativ hochwertig. Besonderer Wert wird hier auf eine ausführliche Beratung gelegt. So kann es schon einmal gut passieren, dass alle drei bis fünf Ansprechpartner in dem kleinen Ausstellungsraum mit Kunden beschäftigt sind und man etwas warten muss. Wer es sich und der Begleitung etwas leichter machen will, kommt am Besten unter der Woche vorbei!

Vau

Obwohl das Vau kein Optiker ist, sondern ein Kleider- und Accessoires-Shop in Hamburg-Eppendorf, taucht er in dieser Auflistung auf. Das liegt daran, dass hier Brillen von Ace & Tate zum Anprobieren ausliegen. Das junge Label aus Holland, vertreibt Brillen nur über das Internet und das Vau ist der einzige Laden in Hamburg, bei dem die Brillen anprobiert werden können. Alternativ kann man sich die Brillen aber auch kostenlos zur Ansicht nach Hause bestellen. Die endgültige Kaufentscheidung findet aber immer „online“ statt.

____

Deals für Brillen in Hamburg findet ihr hier!

Vegetarian Diaries
Autor: Arne Ewerbeck Vegetarian Diaries
{}