GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Der Westpark: die grüne (Lauf-)Oase im Westen

Autor: HENRIK LANGE | 14.7.2014 |
Der Westpark: die grüne (Lauf-)Oase im Westen

München ist vor allem für seinen Englischen Garten und den Olympiapark weltberühmt. Besucher wie Münchner fühlen sich in den beiden Parkanlagen wohl und genießen deren hohen Freizeitwert. Doch mitten im Westend befindet sich eine gar nicht so kleine, idyllische Parkanlage, die genau wie der Englische Garten durch den Mittleren Ring geteilt wird. Das war es dann aber auch mit den Gemeinsamkeiten. Der Westpark in München versprüht seinen ganz eigenen Charme.

Der im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung 1983 neu geschaffene Park ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die durch Wälle randbegrenzte und trotz der nahegelegenen Autobahn herrlich ruhige Anlage hält für jeden Besucher das passende Angebot bereit. Wie wäre es mit einem Spaziergang über die dem Voralpenland nachempfundenen Hügel oder einer Laufrunde auf den sogar nachts beleuchteten Wegen? Der Westpark ist ein Läuferparadies und hat mit gleich drei Laufveranstaltungen viel Wettkampfluft zu bieten. Auch mich trifft man als Liebhaber des Westparks dort immer an. Los geht es Anfang März mit dem Westparklauf der Sportfreunde München-Neuaubing auf die 5 Km-Runde oder auf zwei Runden mit insgesamt 10 Km. Trotz meist winterlicher Bedingungen wird hier richtig schnell gelaufen. Der KKH-Lauf im Mai ist eine noch recht neue Laufveranstaltung, die sich an Einsteiger und Gelegenheitsläufer richtet. Deshalb wird auch auf eine Zeitnahme verzichtet. Traditionell heiß ist es im Juni zur Teamstaffel, wenn Firmen- und Freizeitteams in einer sehr familiären Atmosphäre 5x5 Km um den Westsee und Rosengarten laufen. Wusstet ihr, dass es auf einer Runde viel zu entdecken gibt?

Westpark MünchenDer Westpark in München - ein Paradies für Läufer

Diverse Gebäude und "Gärten im Garten" erinnern an die IGA, so z.B. die Sala Thai, der Chinesische Garten, der Japanische Garten oder die Nepal-Pagode. Wie wäre es mit einer Abkühlung am Marmorbrunnen oder im Kneipp-Becken? Ein Abstecher auf die Begrenzungswälle lohnt sich. Hier finden Läufer, Spaziergänger und Hundehalter noch nicht ganz ausgetretene Pfade und lauschige Plätze zum Verweilen.

In den beiden Seen darf nicht gebadet werden. Auf dem Mollsee werden im Frühjahr Modellboote zu Wasser gelassen, im Winter kann man sogar über das Eis spazieren. Nach dem ersten Schnee durchzieht eine Loipe den Park und Mutige stürzen sich den Rodelhügel runter. Auf der Brücke, die über den Mittleren Ring führt und beide Parkteile verbindet, hat man Aussicht auf die Münchner "Skyline". Wer nach den Aktivitäten Hunger hat, stärkt sich im Rosengarten oder See-Café mit Weißbier und Brezen. Mit "Kino, Mond und Sterne" befindet sich ein stimmungsvolles Freiluftkino am Rosengarten. Lauschige Sommernächte sind hier garantiert. Die Basketballer des FC Bayern München spielen im Audi Dome, der ehemaligen Rudi-Sedlmayer-Halle an der Siebenburger Straße. Und auch für die Kids ist gesorgt: die können sich auf sechs Abenteuerspielplätzen richtig austoben.

Der Westpark in München - ein Paradies für Läufer

Wer braucht da noch den Englischen Garten, wenn er mit dem Westpark München die grüne (Lauf-)Oase direkt vor der Haustür ist?

Weitere Infos:

5x5 Teamstaffel München: http://www.team2run.com/cpo/news/

KKH Lauf: http://www.kkh.de/index.cfm?pageid=803

Westparklauf: http://www.westparklauf.de/

Ähnliche Artikel

Laufen an der ISar

Eine weitere tolle Laufstrecke führt entlang der Isar!




Lauftreffs

Und wer noch auf der Suche nach Gleichgesinnten ist, dem wird der Artikel über Lauftreffs in München sicher weiterhelfen.


____

Deals für Ausflüge in München findet ihr hier!

Running Twins
Autor: Henrik Lange Running Twins
{}