GROUPON GUIDE KÖLN

„die edelspinner“ von Ehrenfeld oder wie man aus alten Klamöttchen neue zaubert

Autor: KORINNA ZEIS | 14.7.2014 |
„die edelspinner“ von Ehrenfeld oder wie man aus alten Klamöttchen neue zaubert

Wer mein Blog golden cage liest oder mich privat kennt, weiß dass ich sehr gern auf Vintage-Mode zurückgreife. Mittlerweile gehe ich lieber in den Oxfam um's Eck, als in die Innenstadt, um mir ein neues Outfit-Teil zu gönnen. Natürlich habe ich dabei auch den Nachhaltigkeitsgedanken im Kopf. Aber auch der modische Gedanke ist dabei nicht außer acht zu lassen.

Zwei Kölner Mädels, Paulina und Sara, setzen dieses Motto prima um. Das Duo mit dem Namen "die edelspinner" arbeitet mit Vintage-Mode in Köln und haucht den abgelegten Klamöttchen neues Leben ein. Ich habe die Jungdesigner in ihrem neuen Atelier in der Lichtstraße getroffen und ein paar neugierige Fragen gestellt. Los geht’s:

Wie seid Ihr auf die Idee gekommen mit Secondhandkleidung zu arbeiten?

Paulina: Wir haben uns beim Film kennengelernt, wo wir beide im Bereich Kostümbild arbeiteten und die Looks für die Schauspieler zusammenstellten.

Zu diesem Job gehört ständig die Augen nach schöner Kleidung offen zu halten - am besten nach Secondhand-Ware, denn die Geschichte der Kleidungsstücke verleiht dem Kostümbild ein authentischeres Aussehen, was sich wiederum auf die Leinwand überträgt.

Sara: Bei der Suche nach guten Secondhand-Teilen haben wir selbst immer etwas gefunden und angefangen die Teile umzuarbeiten. Uns haben viele Leute auf die Sachen angesprochen ... die edelspinner waren geboren.

"die edelspinner" - tolle Mode in Köln

Woher kommt Eure Inspiration zum Verändern der Kleidung?

Paulina: Während der Arbeit beim Film wird viel gereist. Automatisch nimmt man sämtliche Streetstyles in den verschiedenen Städten wahr. Die Vielfalt der Menschen und deren Art Kleidung zu tragen inspiriert uns.

Zudem stöbern wir regelmäßig in unseren Lieblingsmodeblogs.

Sara: Dann tragen wir unsere gesammelten Ideen in einem Brainstorming zusammen. Jedes Teil wird einzeln in die Hand genommen, angezogen und dann sagt es uns von ganz alleine was es werden will!

Wie seid Ihr gerade auf den Namen „die edelspinner“ gekommen?

Sara: Der Namensgeber für das gemeinsame Label war mein Vater, der mich - aufgrund meines ausgeprägten Modeticks - gerne liebevoll als Edelspinner bezeichnet.

"die edelspinner" - tolle Mode in Köln

Wo seht Ihr Euch in 5 Jahren mit den „edelspinnern“?

Paulina: In einem eigenem Ladenlokal, wo viele unserer Kleidungsstücke die Möglichkeit bekommen, ein neues Leben anzufangen.

Außerdem möchten wir unsere Stylingberatung auf Film, Musikvideos und Fotostrecken erweitern.

Welche Events und Aktionen sind demnächst in Planung?

Sara: Wir werden unseren Webshop auf Etsy vergrößern. Somit werden unsere Teile bald auch über das Web für unsere Kunden verfügbar sein. In unserem schönen neuen Atelier werden ab März  2014 einmal im Monat exklusive Verkaufsevents stattfinden. Unsere Kunden können sich über Facebook oder unsere Website registrieren, um an diesem Event teilzunehmen. Zu den Verkäufen bieten wir auch unsere Fashionberatung/Einkaufsberatung an. Wir unterstützen bei Mode-Fragen jeder Art. Mit unserem Angebot "Kleiderschrank check-up" erhaltet ihr zum Beispiel passend zu eurem Typ und gemäß dem aktuellen Trend eine umfassende Beratung. So entpuppt sich euer Kleiderschrank womöglich als modische Schatztruhe voller angesagter Outfits.

"die edelspinner" - tolle Mode in Köln

Warum habt Ihr Euch mit den „edelspinnern“ ausgerechnet in Ehrenfeld angesiedelt?

Sara: Ehrenfeld ist uns einfach ans Herz gewachsen. Es ist sehr vielseitig und aufgeschlossen. Man trifft an allen Ecken und Enden auf kreative Menschen, die dabei sind, sich etwas aufzubauen und dadurch entsteht ein schöner Zusammenhalt hier im Veedel. Das Publikum und somit die Kunden sind genau so bunt gemischt wie das Veedel selbst, das macht es immer wieder spannend für uns! Zudem ist Ehrenfeld gut organisiert, wenn es um kleine oder größere Events geht, an denen wir auch immer gerne teilnehmen, wie z.B. das "Night Shopping" im Rahmen des Ehrenfeld Hoppings oder auch das Körnerstraßenfest.

Wenn Ihr nach Vintage-Mode in Köln sucht, stattet den Beiden doch gleich einen Besuch ab, entweder auf Facebook oder nach Absprache im neuen Atelier in der Lichtstraße 17 in Köln/Ehrenfeld oder auch in ihrem Etsy-Shop.

Weitere Infos:

http://www.etsy.com/de/shop/dieedelspinner

 

____

Deals für Fashion in Köln findet ihr hier!

Golden Cage
Autor: Korinna Zeis Golden Cage
{}