GROUPON GUIDE BERLIN

Die interessantesten Buchhandlungen Berlins

Autor: MAREIKE SEIDEL | 24.10.2014 |
Die interessantesten Buchhandlungen Berlins

Natürlich gibt es in Berlin zahlreiche Filialen von großen Händlern, wie zum Beispiel Thalia oder Hugendubel. Und in fast jeder Nachbarschaft ist ein kleiner, privat geführter Buchladen zu finden. Doch Berlin wäre nicht Berlin, wenn es hier nicht auch zahlreiche abgefahrene und äußerst interessante Buchhandlungen gäbe. Hier findet ihr eine Liste der coolsten, interessantesten, ausgefallensten Berliner Buchhandlungen.

KulturKaufhaus Dussmann

Ja, natürlich ist das KulturKaufhaus Dussmann kein persönlich geführter Kiezladen, in dem Du alle Mitarbeiter mit Namen kennst. Aber – die Auswahl ist einfach gigantisch. Auf fünf Stockwerke verteilt findet ihr hier nicht nur Bücher, sondern auch CDs, DVDs, Noten und noch viel mehr. Eine angeschlossene Papeterie bietet Büromaterialien und passende Karten und Verpackungen an. Hervorgehoben werden muss außerdem noch der Raum, der nur für englische Bücher, sowohl Fiction, als auch Non-Fiction, genutzt wird. Das Ganze ist etwa so groß wie ein durchschnittlicher „normaler“ Buchladen und bietet viele gemütliche Sitzmöglichkeiten. Im KulturKaufhaus Dussmann befindet sich natürlich auch ein Café – und zwar mit Dschungelatmosphäre. Das ist auch bitter nötig, denn bei der Größe des Angebots kann man hier leicht mehrere Stunden verbringen. Ein weiteres Highlight von Dussmann sind die sehr großzügigen Öffnungszeiten. Montag bis Freitag kann man hier bis um Mitternacht nach Herzenslust stöbern, am Samstag werden die Pforten erst um 23.30 geschlossen. Direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße gelegen zieht das KulturKaufhaus natürlich auch viele Touristen an, daher ist ein Besuch in den späten Abendstunden empfohlen, wenn man in aller Ruhe durch die vielen Abteilungen streifen kann.

Friedrichstraße 90

10117 Berlin

http://www.kulturkaufhaus.de/

Saint George's English Bookshop

Saint George's English Bookshop

Saint George's wurde 2003 eröffnet und zählt seitdem zu den beliebtesten Buchhandlungen Berlins. Wenn es um englischsprachige Literatur geht, ist dieser Laden vielleicht sogar der Beste! Eine große Auswahl, von Romanen bis hin zu Sachbüchern aus den unterschiedlichsten Bereichen steht zur Verfügung. Was das Saint George’s aber so besonders macht, sind die freundlichen und immer hilfsbereiten Verkäufer und die sehr kundenfreundliche Preispolitik. Denn zum einen sind die Bücher hier relativ günstig und zum anderen kann man sie nach dem Lesen zurück bringen und bekommt die Hälft des Verkaufspreises in Form eines Gutscheins zurück erstattet. Das liegt daran, dass dieser Buchladen nicht nur neue, sondern vor allem auch viele Bücher aus zweiter Hand im Angebot hat, die aber immer sehr gut erhalten sind. Ein gemütliches Sofa in der Mitte des Raumes lädt zudem zum Schmökern ein. Allen Freunden englischsprachiger Literatur sei dieser Laden im Prenzlauer Berg ans Herz gelegt.

Wörther Straße 27

10405 Berlin

http://www.saintgeorgesbookshop.com/

Fair Exchange Berlin

Fair Exchange

Mitten in Kreuzberg liegt Fair Exchange – eine Buchhandlung, die sich auf englischsprachige Second-Hand Bücher konzentriert hat. Bereits 1984 wurde der Laden gegründet und ist damit vermutlich der älteste englischsprachige Buchladen Berlins. Vom Boden bis zur Decke stapeln sich hier die Bücher und eine Leiter zum Erreichen der oberen Regalbretter steht bereit. Kochbücher, Philosophie, Biographien, Kinderbücher, Romane…für jeden Geschmack ist hier etwas geboten. Bei den Preisen verhält es sich ähnlich wie im Saint George’s. Günstiger als im Fachgeschäft, aber teurer als auf dem Flohmarkt. Wobei man immer auch tolle Schnäppchen finden kann; Bücher, die bereits vergriffen sind kosten dann aber eben auch entsprechend mehr. Also bevor man sich voller Freude über den Fund zur Kasse aufmacht, lieber erst einen Blick auf die letzte Seite werfen, auf der in der Regel der Preis zu finden ist. Die beiden Amerikanerinnen, die Fair Exchange vor nunmehr 30 Jahren gegründet haben, freuen sich immer über Kundschaft und sind auch immer für ein Gespräch offen!

Dieffenbachstraße 58

10967 Berlin

http://www.fair-exchange.de/

Otherland Berlin

Otherland

Das Otherland…was soll man zu diesem Laden sagen? Ein Mekka für alle, die Science Fiction, Fantasy und Horror mögen. Die Mitarbeiter sind allesamt Spezialisten auf ihrem Gebiet und zum Teil sogar selbst als Autoren oder Übersetzer tätig. Wer Fragen hat, wird von ihnen jederzeit kompetent und freundlich beraten. Alle bekannten Autoren, wie zum Beispiel J.R.R. Tolkien, Jules Verne, Jonathan Swift, George Orwell, Aldous Huxley oder Arthur Conan Doyle sind vertreten, aber natürlich auch zahlreiche Autoren, von denen Nichteingeweihte sicher noch nie gehört haben. Sehr schön ist auch die Website des Otherland gestaltet. Das Team gibt Lesetipps und stellt Top 100 Listen aus den verschiedenen Bereichen vor. Wer also noch auf der Suche nach einem bestimmten Buch ist oder nicht so Recht weiß, wie er sich dem neuen Genre nähern soll, der sollte hier mal einen Blick drauf werfen. Auch Veranstaltungen finden im Otherland regelmäßig statt, wobei besonders die Halloween Horror und Frühlings Fantasy Abende beliebt sind. Das Otherland bietet zudem auch Kinder- und Jugendbücher aus den erwähnten Genres, Bücher auf Englisch und Kultbücher an, die nicht unbedingt dem Science Fiction, Fantasy oder Horror Genre zuzuordnen sind.

Bergmannstraße 25

10961 Berlin

http://www.otherland-berlin.de/

Bücherbogen Berlin

Bücherbogen

Der Bücherbogen am Savignyplatz ist ein Muss für alle Freunde von Kunst, Architektur, Fotografie, Film und Design und verwandten Gebieten. Durch die Spezialisierung auf diese Fachgebiete ist die Auswahl beeindruckend. Keine andere Buchhandlung Berlins bietet so viele Fachbücher und so kompetente Beratung. Gerade die Bildbände sorgen natürlich für leuchtende Augen, aber leider auch oft für leere Taschen, denn wie allgemein bekannt, sind solche Bücher ein teures Vergnügen. Ab und zu kann man sie sich aber dennoch gönnen. Bei allen anderen Besuchen im Bücherbogen kann man sich dann ja auf Taschenbücher beschränken. Zur besonderen Atmosphäre des Bücherbogens trägt sicher auch seine Lage bei, die namensgebend war. Denn das Geschäft liegt unter mehreren S-Bahn-Bögen, was einmal mehr beweist – um einen 08/15 Buchladen handelt es sich hier ganz sicher nicht. Zwei weitere Filialen gibt es übrigens auch noch – eine direkt in der Nationalgalerie, die sich auf die Kunst des 20. Jahrhunderts und Architektur spezialisiert hat, die zweite im Stülerbau, vollgepackt mit Büchern zu Picasso und seinen Zeitgenossen. Auch die Sammlung Berggruen findet man hier.

Stadtbahnbogen 593

10623 Berlin

http://www.buecherbogen.com/

Berlin Story

Berlin Story

Die Berlin Story Buchhandlung liegt super zentral Unter den Linden. Das hat natürlich fast zwangsläufig zur Folge, dass sich hier auch viele Touristen tummeln, die auf der Suche nach einem Reiseführer oder einem Souvenir sind. Doch Berlin Story ist bei Weitem kein Ramschladen für Touris. Wer das bisher gedacht und den Laden deshalb gemieden hat, der hat einen großen Fehler gemacht. Bei Berlin Story sollte jeder stolze Berlin oder zugezogene Berlin Fan regelmäßig vorbei schauen. Denn hier werden dir über 3000 Bücher in Deutsch, Englisch und zahlreichen weiteren Sprachen angeboten. Und das Sortiment umfasst eben nicht nur Reiseführer, sondern betrachtet die Stadt aus allen Winkeln. Viele Bücher zur Geschichte Berlins werden daher angeboten, aber auch Bildbände, Biographien, Bücher zu Kunst, Kultur und Szene und sogar thematisch passende Belletristik kann man hier bekommen. DVDs, CDs, Karten, die berühmten Buddy Bären, Souvenirs und sogar Büsten vervollständigen das Sortiment. Direkt an den Buchladen angeschlossen ist das Berlin Museum, das dem Besucher in interaktiver Form die Geschichte der Stadt näher bringt.

Unter den Linden 40

10117 Berlin

http://www.berlinstory.de/startseite-berlin-story-buchhandlung

Ähnliche Artikel

Black Dog Comics

Wer statt oder neben Büchern auch gerne Comics liest, der sollte sich diesen Artikel mal anschauen. Hier hat Jens seine Hit List der besten Comicläden Berlin zusammengestellt!


____

Deals für Bücher in Berlin findet ihr hier!

Groupon Redaktion
Autor: Mareike Seidel Groupon Redaktion
{}