GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Die schönsten Flohmärkte in München: Nachtflohmarkt in der Tonhalle

Autor: ANGELA DORN | 14.7.2014 |
Die schönsten Flohmärkte in München: Nachtflohmarkt in der Tonhalle

Früh aufstehen am Wochenende? Nichts für das junge Volk - genau deshalb gibt es den Nachtflohmarkt München. Ganz anders als auf einem normalen Flohmarkt findet sich hier die Jugend Münchens ein um zu stöbern, gute Musik zu hören und nebenher ein Bier zu schlürfen. Das Konzept ist simpel: Second Hand von Jung für Jung. Wer also das COS-Shirt aus der letzten Saison sucht ist hier goldrichtig. Natürlich findet man auch ein paar ältere Verkäufer, was ich persönlich sehr erfrischend finde zwischen all dem neuen Kram.

Für einen erfolgreichen Abend auf dem Nachtflohmarkt in der Tonhalle solltet ihr allerdings ein paar Punkte beachten:

- Kommt früh genug! Der Nachtflohmarkt München ist immer extrem voll. Ich stelle mich eine halbe Stunde bevor die Pforten sich öffnen schonmal an und laufe dann von hinten nach vorne durch die Halle. Das Warten ist zwar etwas nervig, lohnt sich aber! Bereits eine Stunde nach Einlass ist es meistens so voll, dass man kaum noch aneinander vorbeikommt.

- Der Stand mit den vielen tollen Vintage-Taschen wird immer ziemlich überrannt - obwohl sie meiner Meinung nach viel zu überteuert sind. Der Verkäufer weiß das auch, hofft aber auf die vielen kaufwütigen jungen Damen. Da lieber auf einen normalen Flohmarkt fahren und die gleiche Tasche für ein Zehntel ergattern!

- Bevor du etwas kaufst, frag noch einmal nach der genauen Farbe. Das Licht in der Tonhalle ist extrem gelb, da sieht Rosé gern mal aus wie Beige.

- Zieh dich nicht zu warm an, oder nehme dir einen Rucksack mit um deine Jacke zu verstauen. Eine Garderobe gibt es nicht, aber weil es eben so voll ist wird’s schnell richtig warm!

- Handle! Viele junge Mädels wissen gar nicht, dass es beim Flohmarkt einzig und allein um’s Feilschen geht. Wenn er 12 sagt, sagst du 8 - und ihr einigt euch auf 10. Nicht unterkriegen lassen und nicht von hohen Preisen abschrecken lassen!

Nachtflohmarkt in der Tonhalle in München

Obwohl ich die Schnäppchenpreise und Omis Kleider auf normalen Flohmärkten schätze gehe ich jedes mal wieder in die Tonhalle - weil es nicht nur junge Mode, sondern auch musikalische Unterhaltung, Bier und vor allem ein Dach über dem Kopf gibt. Ein schöner Abend ist jedenfalls garantiert. Ganz nach dem Motto: „Trödel dich glücklich!“

Wann? Die neuesten Termine findet ihr auf http://www.nachtkonsum.com/muenchen

Wo? Tonhalle, Kultfabrik am Ostbahnhof, Grafingerstr. 6, 81671 - München

Einlass: 17 Uhr bis 23 Uhr

Preis: 3€

Ähnliche Artikel

Flohmarkt Daglfing

Du felischst lieber unter freiem Himmel? Der Flohmarkt in Daglfing ist da genau richtig! 



Flohmarkt Zenith

Oder wie wäre es mit einem Besuch des Flohmarkts im Zenith? Auch hier gibt es tolle Schnäppchen zu ergattern!



____

Deals für Shopping in München findet ihr hier!

The 3rd voice
Autor: Angela Dorn The 3rd voice
{}