GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Die Seidlvilla - Kulturzentrum in Schwabing

Autor: VICKY KLIEBER | 14.7.2014 |
Die Seidlvilla - Kulturzentrum in Schwabing

Neulich bin ich wieder durch Schwabing geradelt und hab mich sofort wieder in das Viertel längs der Isar verliebt. Besonders gut gefallen mir die schönen Villen und die süßen Straßen mit Cafés und Restaurants. Leider übersteigen die Wohnpreise das Budget eines einfachen Studenten, aber das Träumen ist noch bezahlbar. Das Wetter war schön warm und man konnte gemütlich in der Sonne sitzen. Beim ersten Mal bin ich an der Seidlvilla nur vorbeigeradelt und sah, dass dort ein paar Leute im Freien saßen, davon eine kleine Kindergruppe an einem Tisch. Das ist ja nett, dachte ich mir und erhoffte ein Café oder sonstiges im Hofinneren. Anschließend bin ich spontan nochmal die Seitenstraße runtergefahren und sah an einem anderen Eingang eine kleine Aufschrift „Seidlvilla“. Auf der Anschlagstafel waren einige anstehende Aktionen ausgehängt und ich vermutete, dass es sich um eine Art Kulturzentrum handelte. Nach etwas Recherche bin ich hinter den Zweck und die Verwendung der Seidlvilla gekommen. In der Tat ist sie ein gemeinnütziger Verein, der ehrenamtlich von seinen Mitgliedern betreut wird.

Die Villa gibt es nun schon seit über 100 Jahren. Der damalige Firmeninhaber der Spaten-Bierbrauerei hinterließ seiner Frau ein ansehnliches Vermögen, das sie in den Bau dieser Schwabinger Villa steckte. Sie wird auch „Villa Lautenbacher“ genannt, nach dem Nachnamen ihres Mannes aus zweiter Ehe.

Im Laufe der Geschichte wurde die Villa von Erbe zu Erbe übergeben, bis in die 70er Jahre, wo sie ursprünglich abgerissen werden sollte. Glücklicherweise konnte das durch eine Protestaktion verhindert werden. Ab diesem Moment wurde eine Umnutzung der Villa geplant, bis hin zum heutigen Tag, wo sie als Kulturzentrum einen feste Rolle in Schwabing hat.

Die Seidlvilla - Kulturzentrum in Schwabing

Neben der Nutzung durch gemeinnützige Vereine, steht sie auch der Volkshochschule zur Verfügung.

Rund um das Jahr werden hier verschiedenen Aktionen geplant, unter anderem der beliebte, von der Nachbarschaft organisierte Schwabinger Hof-Flohmarkt. Er findet im Hof der Seidlvilla und auch in den Privathöfen statt. Dabei steht nicht nur das Finanzielle im Vordergrund, sondern das Kennenlernen innerhalb der Nachbarschaft. Angeboten werden außerdem Singkurse für Kinder, Literaturkreise und Klavierabende. In der Seidlvilla ist immer etwas los.

Ich liebe Flohmärkte und kulturelle Aktionen. Wie konnte ich das nur all die Jahre verpassen?

Demnächst werde ich mich bei schönem Wetter auch mal in den Innenhof der Seidlvilla setzen oder an der einen oder anderen Veranstaltung teilnehmen.

Seidlvilla

Nikolaiplatz 1b

80802 München

http://www.seidlvilla.de/

 

____

Deals für Tickets & Events in München findet ihr hier!

The Golden Bun
Autor: Vicky Klieber The Golden Bun
{}