Hauptmenü Suchmenü öffnen

Handy-Reparatur: Was Du wissen solltest, bevor Du hingehst

Autor: Editors | 6. Okt. 2017

Es ist das Szenario, das die Träume jedes Smartphone-Besitzers verfolgt. Du sendest einen Text, oder nimmst dein Handy aus deiner Tasche und dann baaam! - die Schwerkraft macht ihr Ding und dein Handy liegt auf dem Boden mit einem Bildschirm voller Spinnennetz-Risse. Die nerven liegen blank.

Was jetzt? Du weißt, du musst dein Telefon reparieren lassen, doch hast dabei noch viele Fragen. Wie viel wird es kosten? Welchen Service benötigst du wirklich? Solltest du von jetzt an eine Handyhülle benutzen? (Wir werden einfach weitermachen und sagen ja: Du solltest von jetzt an einen Case verwenden.) Lese weiter unsere Anleitung zur Reparatur von Mobiltelefonen, um mehr herauszufinden.

Wie viel kostet eine allgemeine Handy-Reparatur?

Ehrlich gesagt, kommt es darauf an. Viele verschiedene Faktoren haben einen Einfluss darauf, wie viel du am Ende benötigst, um dein Telefon wieder zum Laufen zu bringen. Zu den Faktoren gehören zum Beispiel:

  • Was für ein Telefon du hast. Ältere Modelle sind in der Regel billiger zu reparieren als neuere. Es werden auch unterschiedliche Reparaturpreise für Apple-, Android- und Windows-Telefone geben. 
  • Was du bereits behoben hast. Eine allgemeine Handy-Reparatur - die alles von Bildschirm und Batterieersatz bis zu Reparaturen an Tasten umfasst, kann von $ 150- $ 200 kosten. Dieser Preis kann jedoch noch höher steigen, wenn dein Handy andere / weitere Probleme hat.

Wie sieht es denn mit der Reparatur von gebrochenen Bildschirmen aus?

Ah ja, der fast unvermeidliche gesprungene Telefonbildschirm. Es gibt viele Orte, wo man ein Telefon zur Reparatur hinbringen kann. Wohin du gehen wirst, wie viel du bezahlst und wie lange es dauert, kann sehr unterschiedlich sein.

  • Wo soll ich es zur Reparatur hinbringen? Du hast im Wesentlichen zwei Möglichkeiten: Du kannst dich entweder zum Hersteller oder zu einer Reparaturwerkstatt eines Drittanbieters begeben. Wenn man sich beim Hersteller meldet, besteht der Vorteil darin, dass man die Garantie noch in Anspruch nehmen kann (natürlich nur dann, wenn die Garantie noch nicht abgelaufen ist). Der Nachteil ist jedoch, dass du möglicherweise dein Telefon zur Reparatur versenden musst, was natürlich etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Der Vorteil eines Drittanbieter-Geschäfts ist jedoch, dass man ihn oft schnell ausfindig machen kann (z. B. auf unserer Groupon-Webseite) und dass dein Telefon meistens in weniger als ein paar Stunden behoben werden kann.
  • Wie viel wird es kosten? Die Reparatur eines kaputten Telefonbildschirms kostet zwischen 100 und 300 US-Dollar. Wenn du zum Beispiel ein iPhone 6S besitzt, kannst du es bei Apple für $ 129 reparieren, was für eine Herstellerreparatur als relativ günstig angesehen wird. Wenn du dein Telefon jedoch über einen Deal auf unserer Website zu einem Drittanbieter bringst, kostet es häufig nur zwischen $ 45 und $ 80. Beachte, dass dieser Preis steigen kann, wenn du einen Ersatzakku oder eine andere wichtige Hardware benötigen wirst.

Und was ist mit einem durch Wasser beschädigten Telefon?

Das Ausmaß des Schadens ist wirklich wichtig. Viele Reparaturwerkstätten geben dir entweder einen kostenlosen Diagnose-Check oder berechnen dir eine rückzahlbare Zahlung, wenn du dein wasserbeschädigtes Gerät mitbringst. Nachdem sie sich dein Telefon angeschaut haben, werden sie dir mitteilen, welche Kosten du für die tatsächliche Reparatur erwarten kannst und ob es überhaupt möglich ist.

Nicht alle Anzeichen eines Wasserschadens sind sofort sichtbar. Auch wenn du dein Telefon in einen Handy-Service gebracht hast, können die Auswirkungen von Wasserschäden (wie z. B. eine kaputte Kamera etc.), die bereits behoben wurden, in den nächsten Tagen oder Wochen nach der ersten Reparatur leider wieder auftauchen.

Fazit: Je nachdem, wie sehr dein Handy beschädigt ist, musst du auch bereit sein dafür zu zahlen. Eine "einfache" Wasserschadenreparatur kann z. B. nur $ 49 kosten, während komplizierte Reparaturen $ 100 oder mehr kosten können.

Wie wirken sich Telefonreparaturen auf die Garantie meines Telefons aus?

Es ist ein weit gängiges Missverständnis, dass die Garantie des Geräts für den Hersteller ungültig wird, wenn du dein Gerät zur Reparatur in einen Reparaturservice bringst. Die gute Nachricht ist, dass dies nicht wahr ist! Die schlechte Nachricht? Es ist der Schaden selbst, der wahrscheinlich deine Herstellergarantie ungültig gemacht hat. Wie bei allen High-End-Unterhaltungselektronikgeräten solltest du das Kleingedruckte aller Garantien, die du zu deinem Telefon erhalten hast, durchlesen.

Die besten Handy-Reparatur-Angebote auf unserer Website

Wenn du gerade diesen Text durch eine Spinnennetz-Risse oder auf dem Handy eines Freundes statt deinem eigenen liest, ist es wahrscheinlich an der Zeit, deine Probleme zu beheben. Um dir eine Vorstellung von den großartigen Einsparungen bei der Telefon-Reparatur zu geben, die du auf unserer Website finden kannst, schau dir die folgende Liste der aktuell besten Angebote an. Es ist in deiner Stadt nicht verfügbar? Klicke hier, um nach großartigen Reparaturangeboten in deiner Nähe zu suchen.

  • Chicago: $ 75 für iPhone 6s Glas und LCD-Reparatur bei Mobile Screen Geeks ($ 300

Wert)

  • New York: $ 59 für iPhone 6 Bildschirmreparatur plus ein $ 10 Gutschein für Zubehör im Repair Institute ($ 200 Wert)
  • Houston: $ 65 für Bildschirm Ersatz für LG G4 bei Handy Reparatur Guyz ($ 170 Wert)
  • Philadelphia: $ 45 für einen Ersatzakku oder Ladeanschluss auf jedem iPhone bei iGeeks Repair (Wert $ 80)
  • Miami: $ 44 für einen Glasscreen-Ersatz für ein iPhone 6 bei Zunnywireless ($ 115 Wert)