GROUPON GUIDE BERLIN

Jazz Clubs in Berlin 1

Autor: JENS HOHMANN | 15.8.2014 |
Jazz Clubs in Berlin 1

Manchmal könnte man denken, Berlin wäre ein einziger großer Technoclub, und rund um die Uhr würde gefeiert. Die Realität sieht allerdings so aus, dass Montagmorgen, genauso wie in jeder anderen Stadt auch, viele, oft auch viel zu viele, dem Gesichtausdruck nach zu urteilen, wenig glückliche Menschen, zu ihren Jobs fahren, anstatt zur nächsten After Hour Party. Und spannenderweise trifft man auch immer wieder Leute, denen elektronische Musik vollkommen egal ist. Das ist zwar Blasphemie, aber ich schaffe es trotzdem, mein freundliches Gesicht zu wahren. Die Indie Rock Szene Berlins ist auch ziemlich groß, einzig gute Black Musik Clubs sind eher spärlich angesiedelt. Es gibt allerdings auch eine Vielzahl an Jazz Clubs in Berlin und genau darum geht es heute. Denn Jazz ist, mal abgesehen von Dixieland, verdammt cool, obwohl ich nicht die geringste Ahnung habe, wie man danach tanzen soll. Andererseits hat Jazz immer wieder die Musikkultur beeinflusst. Da war in den 90ern die fette Acid Jazz Welle, die die Clubs eroberte, eine moderne Kombination aus Jazz, Funk und Soul, die Roy Ayers und Herbie Hancock mit Remixen und Sampleklau einem jüngeren Publikum zuführte. Und natürlich der Nu Jazz der frühen 2000er, als St Germain genialen Jazz House ablieferte, 4Hero ein großartiges Broken Beats Album ablieferte und im Allgemeinen in Berliner Clubs feine Tracks von Jazzanova und Terranova liefen.

Hier nun meine Empfehlungen für Jazz Clubs in Berlin:

a-trane

2012 war Jubiläum, denn das a-trane gab es da schon über 20 Jahre. Ende der Achtziger kam jemand auf die Idee, einen alten Kartoffelladen am Eck Bleibtreustr/Pestalozzistr zum Jazzladen umzufunktionieren. Das Coole daran: Der ganze Bau ist im «Raum in Raum» Verfahren gebaut worden. Dieser klassische Studiobau lässt den Schall nicht hinauf in die Wohnungen. Viele Clubbettreiber werden jetzt ein Tränchen verdrücken, und an das rausgeschmissene Geld und die Schließung ihres Clubs denken, nachdem Schallschutzmaßnahmen nichts fruchteten. Warum A-Trane? Es ist ein Wortspiel: 1. John Coltrane der von Musikern „Trane“ genannt wurde und 2. «Take The A-Train» ein Stück von Duke Ellington. Seit der Eröffnung ist das a-trane rappelvoll mit Jam Sessions und Konzerten. Modern Jazz, Latin Jazz oder auch Jazz Tango Folklore finden hier ihren Platz. Das Aufgebot an Bands und Musikern ist immer wieder großes Kino, was allerdings auch seinen Preis hat, es ist alles ein bisschen teurer, aber hey wir reden hier nicht von Open Airs. Und Bands sind nun mal etwas teurer in der "Anschaffung" als eben nen Zwanzigjähriger mit Traktor Laptop und Beatport Kollektion. Für das Programm wurde das a-trane auch bereits mit dem Live Entertainment Award ausgezeichnet.

Adresse: Pestalozzistr. 105, 10625 Berlin

Webpage: http://www.a-trane.de

Badenscher Hof

Die Gaststätte Badenscher Hof ist die Adresse in Berlin, wenn man Jazz mag. Das Restaurant bietet eine perfekte Kombination aus Musik und super leckererem Essen. Der Speiseplan lädt ein, wenn du die traditionellen Speisen aus New Orleans magst. Dazu kommen die unterschiedlichsten Getränke, wie Bier, Champagner oder antialkoholische Getränke. Für jeden Gast eine individuelle Kombination. Die gemütliche Einrichtung des Restaurants, die auch behindertengerecht ist, lädt Gäste aus aller Welt zum Verweilen ein. Der bepflanzte Vorgarten, der gern von Rauchern genutzt wird, trägt im Sommer dazu bei, dass noch mehr Gäste das Flair des Lokals genießen können. Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen verschiedene Live Konzerte statt. Hier kann man die Jazz Musiker aller Welt erleben. Um auch die Konzerte genießen zu können, muss eine Anmeldung vorgenommen werden. Welcher Musiker wann die Ohren betäuben möchte, kannst du im Internet erfahren. Als besonderen Service des Lokals wird gern der kostenlose Newsletter ausgegeben. Dort werden alle Specials bekanntgegeben. Die Türen des Lokals öffnen sich am späten Nachmittag, außer sonntags. Die perfekte Location, um den Stress des Arbeitsalltags hinter sich zu lassen. Auch zu sehr fortgeschrittener Stunde stehen dir Bus und Bahn für den Heimweg hilfreich zur Seite.

Adresse: Badensche Straße 29, 10715 Berlin

Webpage: http://www.badenscher-hof.de

 Ähnliche Artikel

Yorkschlösschen

Teil 2 der Jazz Club Liste in Berlin findet ihr hier!




____

Deals für Tickets und Events in Berlin findet ihr hier!

The Club Map
Autor: Jens Hohmann The Club Map
{}