GROUPON GUIDE HAMBURG

Mode für Jungs in Hamburg shoppen - Drei Vorschläge für passende Geschäfte

Autor: KATJA THIEDE | 22.10.2014 |
Mode für Jungs in Hamburg shoppen - Drei Vorschläge für passende Geschäfte

Männer und shoppen gehen – eine Kombination, um die sich viele tragische, aber auch faszinierende Geschichten ranken. Geschichten von ruinierten Wochenenden etwa, weil der Liebste beim gemeinsamen Einkaufsausflug nicht anders konnte, als seinem Widerwillen gegen das Vorhaben permanent durch demonstratives vor-dem-Laden-Rumstehen Ausdruck zu Verleihen. Aber auch Erzählungen von dem Mann, der in einen Laden geht, sich kurz umsieht, drei Hosen, zwei Hemden und ein Paar Schuhe greift und fünf Minuten später im Besitz selbiger das Geschäft verlässt, was die weibliche Begleitung regelmäßig mit großen Augen zurücklässt.

Auch in Hamburg gibt es sie, die kleinen Shopping-Paradiese für den Mann. Übersichtlich, ohne Tamtam, dafür aber mit einer anständigen Auswahl an Klamotten, die was hermachen.

Männerraum – ein Männertraum

Eigentlich braucht Mann nur einen Laden – einen wie den Männerraum in Eppendorf. Neben lässiger Streetwear, hochwertigen Lederschuhen sowie robusten Gürteln und Taschen gibt es auch eine riesige Auswahl an Hemden, Sakkos und Anzughosen. „Einmal durchs Küchenstudio und dann rechts abbiegen“, heißt es von Inhaber Stefan Thiel beim Betreten des Geschäfts. Denn Hamburger Altbauschnitt sei Dank, kreuzt sich der hintere Bereich des Ladens mit dem benachbarten Küchenstudio. Durch einen kleinen Gang, vorbei an Küchenschränken und Arbeitsplatten gelangt man in den zweiten Teil des eigentlich leo33. genannten Geschäfts, das neben Dingen zum Anziehen auch Spielzeug für Kerle in Form von Musikboxen und einem Mini-Bike im Angebot hat.

Ein echter Männerraum eben, oder besser „Männertraum“. Denn neben der tollen Auswahl ist es der großartige Service, der den Laden so besonders macht. Dienstags ist bis 22 Uhr geöffnet und im Notfall schließt Stefan Thiel auch mal außerhalb der Öffnungszeiten auf.

leo33., Eppendorfer Weg 265

http://www.leo33.de/

leo33 - Männermode in Hamburg

Unter Druck entspannt einkaufen

Großartig beraten ist und wird Mann im Underpressure im Schanzenviertel. Die Auswahl an bedruckten Sweatern und Shirts, Hamburg-Wetter-tauglichen Jacken und trendigen Sneakern ist groß, aber überlegt. Dass die Jungs für ihren Shop brennen, zeigt sich auch in der kumpelhaften Kundenansprache und dem nicht unbeachtlichen Wissen, wenn es um Geschichte, Form und Qualität der verschiedenen Sneaker geht. Street-Artists können sich hier mit neuen Farben aus der Dose eindecken, für Musikfreunde gibt’s Plattenkisten mit auf Vinyl gepresstem Hip-Hop.

Underpressure Hip Hop Store, Schanzenstraße 10

http://www.underpressure.de/

underpressure - Männermode in Hamburgunderpressure - Männermode in Hamburg

Taschen für Hamburger Wind und Wetter

Qualität und Funktionalität haben nicht nur bei Männern Priorität, die dem alle drei Jahre anstehenden Einkaufsbummel mit Grauen entgegen sehen. Auch wer gerne shoppt, will, dass seine Sachen lange halten. Bei Taschen von Crumpler braucht man sich da wenig Sorgen zu machen. Ursprünglich für Fahrradkuriere entwickelt, die Wind und Wetter trotzen müssen, erfreuen sich die Taschen auch bei regenbeschirmten Großstädtern großer Beliebtheit. In dem kleinen Geschäft in der Schanzenstraße gibt’s eine kleine, feine Auswahl an Umhängetaschen, Rucksäcken, Laptoptaschen und anderen praktischen Hüllen. Und sollte das Täschchen dem rauen Hamburger Wind doch mal nicht standhalten, sorgt der Laden zumindest in den ersten 30 Jahren nach Kauf für kostenlosen Ersatz.

Crumpler, Schanzenstraße 83

http://www.crumpler.eu/

Crumpler Hamburg

____

Deals für Herrenmode in Hamburg findet ihr hier!

Freie Autorin
Autor: Katja Thiede Freie Autorin
{}