GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Münchner Adventszauber - Weihnachtsmärkte in München

Autor: MONIKA SCHREINER | 5.12.2014 |
Münchner Adventszauber - Weihnachtsmärkte in München

Der Besuch auf mindestens einem der Weihnachtsmärkte Münchens mit Plätzchen und Glühwein gehört einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. Dabei kann die Stadt München auf eine lange Tradition zurückblicken, denn bereits 1310 wurde der Nikolausmarkt auf dem Marienplatz urkundlich erwähnt. Damit gehört der dortige Christkindlmarkt zu einem der ältesten Weihnachtsmärkte im deutschen Sprachraum. Eine Besonderheiten stellt der fast 30 Meter hohe Christbaum mit rund 2500 Lichtern dar, der alljährlich den Münchnern von einer Partnergemeinde gespendet wird. Im Gegenzug dürfen diese sich im Innenhof des Rathauses touristisch präsentieren und einen Glühweinausschank betreiben. Abseits des adventlichen Treibens vor dem Rathaus, gibt es über die Stadt verteilt noch den ein oder anderen Markt zu entdecken. Ein paar besonders schöne Alternativen seien hier vorgestellt:

Der Schwabinger Weihnachtsmarkt

Schwabinger Weihnachtsmarkt

Schwabing ist seit über hundert Jahren ein Ort der Bohème und Künstler. Inspiriert durch die Straßenkünstler auf der Leopoldstraße, entstand in den siebziger Jahren in der Vorweihnachtszeit ein Kunst- und Kunsthandwerksmarkt an der Münchner Freiheit. Daran beteiligen sich jedes Jahr bis zu hundert Aussteller. Für jeden Geldbeutel findet sich eine individuelle Geschenkidee. Holzspielzeug, Schmuck und Keramik sind nur einige Beispiele der angebotenen Produkte. Besonders reizvoll ist, dass sich das Treiben auf mehreren Ebenen abspielt. Die verschiedenen Terrassen des Geländes sind mit Lichterketten verbunden und dazwischen eingestreut befinden sich Lichtinstallationen und vereinzelt kleine Kunstwerke. Das Veranstaltungsprogramm ist immer besonders vielfältig. Neben Konzerten und Theateraufführungen findet jedes Jahr eine Gemeinschaftsausstellung statt, bei der auch Gastkünstler geladen werden.

Chinesischer Turm

Gäste und Einheimische schätzen den Chinesischen Turm im Englischen Garten gleichermaßen. Er ist sozusagen das Wahrzeichen des Parks. Im Sommer befindet sich dort einer der schönsten Biergärten in München, im Winter findet an selber Stelle einer der romantischsten Weihnachtsmärkte Münchens statt. Während sich die Buden um die einzigartige Kulisse des Turms gruppieren, strahlt ein großer Christbaum mit dem historischen Kinderkarussel aus Holz um die Wette. Dieses verströmt nostalgischen Flair und an Kindertagen werden auch mit 50 Cent pro Fahrt Preise von Anno Dazumal aufgerufen. Aber es ist noch mehr geboten für die Kleinen. Es ist ein kleiner Geschichtenstadl aufgebaut, in dem eine ältere Dame den Kinder vorliest, während diese es sich in einem mit Fell ausgekleideten Schlitten gemütlich machen. Im Häuschen nebenan können dann die Jungen und Mädchen unter fachmännischer Aufsicht Kleinigkeiten aus Holz basteln. Richtig stimmungsvoll wird es, wenn unter der Woche zwischen 16 Uhr und 19 Uhr die Ismaninger Turmbläser auftreten. Neben traditionellen Buden mit Baumschmuck, wird vor allem auch für das kulinarische Wohl gesorgt. Von deftig bis süß, es ist für jeden etwas dabei. Sicher ein Highlight sind die einstündigen Kutschfahrten durch den winterlichen Englischen Garten.

Weihnachtsmarkt Chinesischer Turm

Mittelaltermarkt

Seit einigen Jahren kehrt während der Vorweihnachtszeit das Mittelalter nach München zurück. Auf dem Wittelsbacher Platz werden Zelte aufgeschlagen und mit Fratzen verzierte Bretterbuden errichtet, die mit Feuerschalen beleuchtet werden. Es gibt Met aus Tonkrügen, ein Spanferkel dreht sich über dem Grill und Flammbrot wird frisch aus dem Ofen serviert. Überall findet man Buden mit traditionell hergestellten Waren: Kerzen und Felle sind genauso mit dabei wie Holzschnitzereien, Goldschmiedekunst oder Glaskugeln. An den Wochenenden gibt es regelmäßig ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Feuerschau, Moriskentänzern und Barden. Daneben gibt es Walkacts oder Vorführungen der Falknerei. Historische Kostüme sind keine Seltenheit, sogar die Besucher kommen zum Teil im passenden Outfit.

Diese drei sind nur einige der vielen schönen Weihnachtsmärkte Münchens, gehören dabei aber zu meinen absoluten Favoriten!

Weitere Infos

http://www.schwabingerweihnachtsmarkt.de/
http://www.weihnachtsmarkt-chinaturm.de/
http://www.mittelaltermarkt-muenchen.de

Ähnliche Artikel

Weihnachtsmarkt Ottensen

Falls ihr auch in Hamburg gerne über die Weihnachtsmärkte schlendert möchtet, findet ihr hier ein paar Tipps!







Weihnachtsmarkt Berlin

Ein paar der schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin werden euch hier vorgestellt!





____

Deals für tolle Weihnachtsgeschenke findet ihr übrigens in unserem Weihnachtsshop!

Isarblog
Autor: Monika Schreiner Isarblog
{}