GROUPON GUIDE KÖLN

Princess Elsa - originelle Mode für Mädchen und Mamas

Autor: KORINNA ZEIS | 26.11.2014 |
Princess Elsa - originelle Mode für Mädchen und Mamas

Flamingorize your life! Das ist das Motto des Kölner Labels „Princess Elsa“. Süße unkomplizierte Kleidung aus weichem Jersey, gespickt mit einer Portion Glitzer und Glamour für kleine Prinzessinnen und auch Mamas. Meine Tochter liebt ihr „Princess Elsa“-Flamingo-Kleid und möchte es gar nicht mehr ausziehen. Ausgedacht hat sich das Ganze Elke Stellbrink, eine Tierärztin aus Köln Lindenthal, selbst Mama einer Tochter. Ich traf die sympathische Elke, die auch den Online-Shop „Magasineria“ betreibt, auf einen Kaffee in ihrem schönen Zuhause. Dabei hat sie mir meine neugierigen Fragen beantwortet.
Und los geht’s:

Wie bist du darauf gekommen ein eigenes Mode-Label zu gründen?

Seit jeher habe ich eine große Leidenschaft für Mode und es hat mich schon immer gereizt hier etwas Neues mit zu gestalten. Die verrückte eigentliche Idee als Branchenfremde ein Label zu gründen kam dann durch die tägliche morgendliche Diskussion mit meiner Tochter Greta vor dem Kleiderschrank. Seit Ihrer Kindergartenzeit wollte sie einfach nur noch Kleider oder Röcke tragen. So kam mir dann die konkrete Idee, ein Label zu gründen, bei denen die Kleider im Vordergrund stehen. Und das nicht nur für Mädchen sondern auch für Frauen, denn auch im Businessalltag gibt es meiner Ansicht nach leider immer noch viel zu wenige Kleider zu sehen. Gegründet habe ich „Princess Elsa“ dann im letzten September und hier ist sie nun die erste Kollektion! Unglaublich!

Was ist das Besondere an „Princess Elsa“?

Die Sachen von „Princess Elsa“ sollen die kleinen und großen Mädels, die sie tragen glücklich machen und sie sollen bequem sein! Da wir im Alltag eh schon so viel Stress haben, sollte zumindest unsere Kleidung einfach anzuziehen sein und uns den ganzen Tag lang das Gefühl geben, eine „Prinzessin“ zu sein. Die verwendeten Materialien sind entsprechend gewählt, so dass sich kleine und große Mädels darin angenehm bewegen können und es auch nirgendwo kneift oder zwickt. Die Produktion der ersten Kollektion, die größtenteils aus ökozertifizierten Stoffen besteht, erfolgte unter fairen Bedingungen in Istanbul. Der Flamingo, der ja auch das Logo des Labels ist, steht für ein Lebensgefühl, das durch die erste Kollektion auch ausgedrückt wird: „Flamingorize your life!“

Princess Elsa K ln


Woher holst du dir deine Inspirationen zur Kollektionserstellung und für die Produkte in deinem Webshop „Magasineria“?

Da ich ein sehr naturverbundener Mensch bin begeistert mich die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt sehr. So hat der Flamingo, der ja auch das Logo des Labels ist, mich mit seiner Leichtigkeit und Schönheit für die erste Kollektion inspiriert.
Bei der Auswahl der Produkte für meinen Webshop „Magasineria“ lasse ich mich davon leiten, Dinge zu finden, die uns den Alltag schöner und liebenswerter machen. Hierfür bin ich ständig auf der Suche nach Lieblingsstücken. Dies können einerseits schöne Armbänder sein, bei deren Anblick „Frau“ trotz Bürostress prompt wieder gute Laune bekommt oder der neue Lieblingspulli, der sich einfach super angenehm trägt.

Welche Events sind demnächst in Planung?

Mit „Magasineria“ mache ich regelmäßig Events in ausgewählten Locations, damit alle schönen Produkte auch vor Ort angefasst und anprobiert werden können. Der nächste Termin ist der 30. November von 15 – 18 Uhr bei „Tante Astrid“, Aachener Str. 48 in Köln (www.tante-astrid.de).

Mit meinem Label “Princess Elsa“ bin ich vom 12. – 14. Dezember beim „Schöner schenken“ Design & Kreativmarkt an der Alten Feuerwache in Köln mit dabei.

Wo siehst du dich in 5 Jahren mit „Princess Elsa“ und der „Magasineria“?

Es wäre super, wenn sich mein Label „Princess Elsa“ bis dahin als Marke etabliert hat und es weitere schöne Kollektionen für Mädchen und Frauen gibt mit vielen Kleidern, Röcken, Shirts und vielem anderen mehr!

Ja und der Webshop, der soll sich bis dahin als „Boutique der kleinen feinen Marken“ im Web und auch vor Ort einen Namen gemacht haben. Super wäre es, wenn es bis dahin auch einen kleinen feinen Laden hier in Köln geben würde, in dem alle Sachen auch angeschaut und probiert werden können.

Princess Elsa Köln


In Elkes Webshop „Magasineria“ findet ihr noch viele andere kreative Label und Marken: Hipanema, Solysoul Berlin, Lieblingsbeutel, MySweetShoe, haekel-onsight und bald auch Frou Frou Kids, cute stuff und Hernry Christ Hamburg. Elkes Klamöttchen von „Princess Elsa“ findet ihr in Köln bei Takatomo in der Jülicher Straße, bei Dreikäsehoch auf der Zülplicher Straße und bei Froschkönig auf der Dürener Straße.

Ähnliche Artikel

Takatomo Köln

Die Kleidchen von Princess Elsa und viele weitere tolle DInge für Kinder findet ihr bei Takatomo. Korinna hat sich mit den Inhabern zu einem Gespräch getroffen, hier findet ihr das Interview!


____

Deals für Kleidung in Köln findet ihr hier!

Golden Cage
Autor: Korinna Zeis Golden Cage
{}