Keine neue Nachrichten

Reisen durch Deutschland – ein Kurzinterview mit Janett von teilzeitreisender.de

Autor: Viktoria | 16. Aug. 2017

 

Wer kennt nicht das Gefühl? Man kommt gerade aus einem tollen Urlaub zurück und möchte am liebsten wieder weg? Oder man war schon früher im Sommer ein paar Wochen im Urlaub und würde gerne nochmals einen Kurztrip machen? Das Groupon Hotels und Reisen Team kennt dieses Gefühl. Passend dazu haben wir einen inspirierenden Special Newsletter „Reisen durch Deutschland“ gesendet. Egal ob es nochmals ans Meer, in die Berge, in die Stadt oder zu einem Wellness- oder Gourmettrip aufs Land gehen soll – in dem Newsletter sollte jeder etwas Passendes finden.

 

Neben den typischen viel gebuchten Voucherdeals bietet Groupon Hotels und Reisen auch vermehrt Deals mit direktem Online-Buchungskalender an. Die Deals mit  Kalenderdeals sind für all die besonders geeignet, die gerne an einem ganz bestimmten Termin reisen möchten. Mittels des einfachen Online-Buchungskalenders ist dies nun möglich. Die Deals mit direktem Online-Buchungskalender sind durch einen kleinen Kalender in der Vorschau gekennzeichnet.

 

Alle Kalenderdeals findet man auch auf der Seite „Jetzt Buchen

Um weitere Inspirationen und Ideen für einen Kurzurlaub in Deutschland zu erhalten, haben wir ein Interview mit Janett vom Travelblog Teilzeitreisender gemacht.

Janett, vielen Dank für deine Zeit und herzlichen Glückwunsch zu deinem spannenden Blog. Bist du denn tatsächlich noch Teilzeitreisender oder kann man im Moment eher von Vollzeitreisender sprechen?

Vielen Dank für das Kompliment! Das Projekt „Teilzeitreisender.de“ habe ich parallel zu meinem Vollzeitjob gestartet. Mittlerweile – nach über 800 Berichten und 5 Jahren – habe ich meine Arbeitszeit im Büro auf 25 Stunden die Woche reduziert – und die für meinen Blog aufgestockt. Nur so kann ich auch die vielfältigen Themen und Ideen bewältigen.

Du lebst ja den Traum vieler Deutscher – immer unterwegs und sehr viel am Reisen. Hand aufs Herz – kann Reisen manchmal auch stressig sein? Brauchst du manchmal eine Auszeit vom Reisen?

Auch nach 5 Jahren bin ich immer wieder neugierig und gespannt auf neue und unbekannte Reiseziele und es macht mir Spaß, meinen kleinen Traum auch zu verwirklichen. Auch wenn es bedeutet, dass ich gut 37 Mal im Jahr unterwegs bin – meist auf der Suche nach Kurzreisezielen in und um Deutschland.

Auszeiten nehme ich mir dann, wenn ich zu meiner Familie unterwegs bin oder Freunde besuche – oder einfach mal einen verregneten Nachmittag mit einem guten Buch auf der Couch verbringe.

Groupon Hotels und Reisen spricht mit den Voucherdeals Reisende an, die gerne was Neues ausprobieren und nicht unbedingt bereits einen konkreten Reisezeitpunkt festgelegt haben. Mit der neueren und stark wachsenden Kategorie der Deals mit direktem Online-Buchungskalender  bietet Groupon Hotels und Reisen den Kunden aber auch die Möglichkeit an, Hotels zu einem fixen Termin zu buchen. Welcher Reisetyp bist du eher – spontan oder hast du deine Reisen schon alle fix geplant?

Der Reiseblog ist entstanden, weil ich die Welt mit meinen verrückten und spontanen Abenteuern erfreuen wollte. Dazu gehörte es auch, dass ich schon mal in Pisa ein völlig überteuertes Hotel buchen musste, weil spontan nichts mehr verfügbar war. Ich werde jedoch auch nicht jünger – und ein wenig Sicherheit will ich auch beim Reisen haben. Gerade Hotels buche ich daher in 80 % meiner Reisen gut 2 – 3 Wochen vorher. Abgesehen von Hotel und Anreise lasse ich mich jedoch auch gerne treiben und von dem Ort inspirieren – und erlebe dabei oft genug kleine Abenteuer.

Der Sommer und gerade der Juli und August sind ja Hauptreisezeiträume. Was wäre dein Reisetipp innerhalb Deutschlands für jemanden, der noch auf der Suche nach einem kürzeren Urlaub ist? Würdest du jemanden eher ans Meer, in die Berge, in die Stadt oder aufs Land schicken? Und falls wohin?

In fast jedem Bundesland sind Ferien, erst letzte Woche am Flughafen war ich überrascht wie viele Menschen noch spontan verreisen. Dabei sind Reiseziele wie Ostsee und Nordsee sehr beliebt und selten günstig. Wer günstig verreisen will, dem empfehle ich deshalb eine Städtereise. Vor allem „Businesshotels“ in Städten wie Frankfurt, Düsseldorf  oder München bieten während der Sommermonate günstige Tarife und innerhalb dieser Städte gibt es spannendes zu entdecken.

Eine Binnendüne in Frankfurt oder Streetart in Düsseldorf sowie zahlreiche Museen für schlechtes Wetter sind da nur einige Inspirationen die ich geben kann. Wer entspannen will – dem empfehle ich Wandern. In der Eifel, in Thüringen, im Bergischen Land und im Schwarzwald gibt es wunderschöne Wald/Wiesenabschnitte und viel Natur zu entdecken. Das geht ganz gut auch mal „für ein Wochenende“.

Welche Deutschland Reisetipps hast du für den Herbst 2017?

Für mich ist der Herbst die schönste Reisezeit. In den letzten Jahren gab es von September bis November viel Sonnenschein, die Blätter färben sich und auch das Licht ist wunderschön und perfekt für Fotos.

Ich kann euch gleich drei Reisetipps für den Herbst geben. Wunderschön fand ich das Kraichgau, das Land der 1000 Hügel (nicht zu unterschätzen). Im Herbst könnt ihr hier durch Weinanbaugebiete radeln, entdeckt zahlreiche Schlösser und Burgen und habt nach nur 3 Tagen das Gefühl – mehrere Wochen weg von Stress und Alltag zu sein.

Mein zweiter Tipp lockt euch ebenfalls in die Natur. Im Herbst gibt es auf Rücken sogenannte Wanderaktionswochen. Auf kostenlosen Wandertouren könnt ihr hier nicht nur Land und Leute entdecken, sondern auch noch etwas lernen. Ich war im letzten Jahr auf einer Pilzwanderung dabei – und hab mich an Kindheitstage erinnert gefühlt.

Als dritte Empfehlung würde ich euch nach Nürnberg schicken. Mit einer kleinen überschaubaren Innenstadt, zahlreichen spannenden Museen und Ausflugsmöglichkeiten sowie dem einen oder anderen Event im Herbst ist die Stadt im Zentrum des Frankenländle ein ideales Reiseziel für September und Oktober. Eine Empfehlung vorab – Züge und vor allem Reservierungen rechtzeitig buchen – vor allem wenn ihr parallel zum Oktoberfest fahrt!

Zum Schluss: was ist der interessanteste Groupon Hotels und Reisedeal den du gesehen hast?

Vulkaneifel : 2 Nächte für zwei mit Halbpension und Mühlen Führung im Hotel Historische Wassmühle Birgel

 

 

Ich selbst habe schon eine Nacht in Birgel übernachtet und habe das Glück gehabt, auch an einer Mühlenführung teilzunehmen und war einfach begeistert. Die Zimmer sind alle im Retroschick eingerichtet – was aber wirklich gut zu den Fachwerkhäusern passt und auch eine kleine „Zeitreise“ verursacht.

Danke für das nette Interview.

Du hast Lust auf einen spontanen Trip in Deutschland bekommen? Dann lass dich von Janett von teilzeitreisender.de inspirieren & stöbert in unseren Reisen durch Deutschland Shop nach den passenden Angeboten!