GROUPON GUIDE KÖLN

Rock'n Read - die rockige Lesebühne in Köln

Autor: SHARMILA STANOSSEK | 12.9.2014 |
Rock'n Read - die rockige Lesebühne in Köln

Lesen kann Rock’n'Roll sein. Glaubst Du nicht? Dann solltest Du unbedingt die Lese- und Musikbühne Rock'n Read im Kabarett Klüngelpütz besuchen, denn dort wird bewiesen, dass Lesen sehr wohl Rock’n'Roll sein kann.

Hey ho, let’s go

Zwanzig Uhr dreißig, der Theatersaal ist bis auf den letzten Stuhl gefüllt, das Licht geht aus, der Saal ist dunkel und aus den Boxen ertönt „hey ho, let’s go, hey ho let’s go“ von den Ramones. Das Bühnenlicht geht an, Dagmar Schönleber betritt die Bühne und das Publikum jubelt und applaudiert.

So beginnen sie immer, die Rock'n Read-Abende im Klüngelpütz. Jeden ersten Freitag im Monat und den Donnerstag davor, lädt Dagmar Schönleber ins Kabarett Klüngelpütz um einer sehr treuen Fangemeinde, aber auch immer wieder neuen Gesichtern zu zeigen, dass Lesen Rock’n'Roll sein kann. Dies macht sie jedoch nicht alleine, um sie herum gibt es ein festes Ensemble, welches aus grandiosen und kreativen Köpfen besteht. Neben Dagmar Schönleber lesen Katinka Buddenkotte, Christian Bartel und die Theaterchefin selbst, Marina Barth. Diese vier schreiben regelmäßig neue Geschichten, die sie immer am Monatsanfang zum Besten geben. Allerdings sind die vier nie alleine, denn sie laden sich noch weitere Gäste ein. Neben dem festen Ensemble wird immer noch ein Lese- und Musikgast eingeladen. Der Name der Veranstaltung ist Programm.

Rock'n Read im Klüngelpütz

Freitags nicht ohne Vorbestellung

In den Anfängen von Rock'n Read reichte der Freitag aus. Die Lesebühne musste sich erst rumsprechen, Zuschauer anlocken, Anhänger finden und sich etablieren.

Dies ist mit vollem Erfolg gelungen. Rock'n Read hat sich herumgesprochen, es gibt eine große Fangemeinde, ein sehr treues Stammpublikum, so dass schnell klar wurde, der Freitag alleine reicht nicht mehr aus. Aus dem Grund kam der Donnerstag dazu. Freitags macht es wenig Sinn, ohne Vorbestellung hinzugehen. Ganz besonders treue Stammgäste reservieren ihre Karten noch am Abend selbst für die nächste Vorstellung vier Wochen später.

Wenn Du also Lust hast, einen lustigen Abend mit lustigen Texten, rockiger Musik und netten Menschen zu verbringen, dann solltest Du unbedingt im Kabarett Klüngelpütz und bei Rock'n Read vorbei schauen. Beginn ist immer um 20.30 Uhr und auch die Preise sind sehr human. Donnerstags zahlt man 6 € und freitags 8 €. Geld, das sehr gut investiert ist, denn jeder geht gut unterhalten, gut gelaunt und glücklich nach Hause!

Rock'n Read im Klüngelpütz

Ähnliche Artikel

Kabarett Klüngelpütz

Mehr zum Kabarett Klüngelpütz erfahrt ihr hier!





____

Deals für Lesungen in Köln findet ihr hier!

Milas Welt
Autor: Sharmila Stanossek Milas Welt
{}