GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Stoffgeschäfte in München

Autor: MONIKA SCHREINER | 15.4.2015 |
Stoffgeschäfte in München

Do-it-yourself ist der große Trend der letzten Jahre. Immer mehr Leute basteln, stricken und vor allem nähen. Nur wo gibt es die passenden Materialien? Der Begeisterung folgten einige Läden, die sich in dem Bereich spezialisiert haben. Besonders Stoffgeschäfte haben in München einige wirklich schöne neu aufgemacht. Fast jedes Viertel hat sein eigenes kleines Stoffparadies.

"Stoff &Co" in der Maxvorstadt

Die Idee zu dem Laden "Stoff &Co" kam Béregère Croué, da sie in ihrer neuen Heimat München nur wenige schöne Stoffe finden konnte. Zuerst war ihr Geschäft in der Klenzestraße beheimatet, vor zwei Jahren ist sie jedoch in die Augustenstraße umgezogen. Ihre mit Liebe ausgewählten Textilien kommen aus der ganzen Welt. art gallery, cotton+ steel, echino sind nur einige der Marke in dem Sortiment. Einen Überblick über die Vielfalt bekommt man zudem, wenn man den Onlineshop von "Stoff &Co" besucht. Vom Gardinenstoff bis hin zum Ökostoff findet der Nähbegeisterte dort alles, sogar Schnitte und Nähsets. Gerade hat die Französin ein geräumiges Nähatelier in der Theresienstraße angemietet, in dem zusätzlich Nähkurse zu unterschiedlichen Themen stattfinden. Es können sowohl Kleidungsstücke wie Röcke, Strandkleider, Loopschals aber auch Alltagsgegenstände wie Taschen, Kissenbezüge, Turnbeutel unter Anleitung genäht werden. Im Herbst findet auch schon mal ein "Pimp My Dirndl" Workshop statt, in dem man zum Beispiel ausgefallene Schürzen selbst gestalten kann. Die besten Kreationen der Kunden werden in regelmäßigen Abständen prämiert. Einfach Fotos per Mail einreichen und der beliebteste Entwurf wird von der Community auf Facebook gekürt.

Tante Berta in München

"Tante Berta" in Sendling

Der Laden von „Tante Berta“ befindet sich direkt an der Lindwurmstraße. Als die vormalige Besitzerin ihn vor zwei Jahren schließen wollte, hat Christa Leuter-Gallem das nette kleine Geschäft übernommen. So wurde sie von einer begeisterten Kundin zur glücklichen Besitzerin. Das Angebot, eine große Auswahl an schönen Borten und (Punkte-)Stoffen, ist geblieben. Ein paar räumliche Veränderungen hat die Schneidermeisterin jedoch vorgenommen. So wurde die Theke nach hinten versetzt, wodurch das Geschäft nun größer wirkt. In einem Eck steht jetzt eine Nähmaschine. Hier hilft Christa Leuter-Gallem Ihren Kunden gegen Honorar bei besonders kniffligen Nähprojekten. Anregungen für seine eigenen Projekte findet man im Laden oder auf der Facebookseite von „Tante Berta“ reichlich. Denn aus Stoff lassen sich nicht nur Kleidungsstücke herstellen, sondern auch Schlafmasken oder Stuhlhussen oder zu Weihnachten sogar Adventskalender. Auch Christa Leuter-Gallem hat zusätzlich zu ihrem Laden einen Onlineshop, der über die ein wenig eingeschränkten Öffnungszeiten hinwegtröstet.

"Roly Poly" im Gärtnerplatzviertel

Kinder stehen im Mittelpunkt des Ladens „Roly Poly“. Der ungewöhnliche Name bedeutet übersetzt soviel wie Stehaufmännchen. Damit sind die kugeligen Figuren gemeint, die man den Kleinen zum Spielen gibt und die beim hin und her wackeln oft Geräusche machen. Neben Stoffen bietet das in der Klenzestraße gelegene Geschäft auch Baby- und Kinderartikel. Das Besondere sind die bunten selbst gemachten Kissen mit Namen darauf. Seit kurzem neu im Sortiment sind Papeterie, Masking-Tapes und Sticker. So kann man für die erworbenen Geschenke gleich noch eine Verpackung erstehen. Bei "Roly Poly" sind aber nicht nur die Mamis aktiv. Mit einfachen Projekten werden auch die kleinen Besucher an das Nähen herangeführt. In den Ferien gibt es Kindernähkurse, in denen Turnbeutel oder Ähnliches gefertigt werden. Dafür kann man auch Geschenkgutscheine kaufen. Sie sind sehr nett in einer Schachtel zusammen mit einem kleinen Stoffset verpackt. Auch sonst gibt es immer wieder Specials, wie zum Beispiel eine Club Card oder einen Workshop zum Reparieren von Lieblingstieren.

Roly Poly in München

Weitere Infos

http://stoff-and-co.de
http://www.tanteberta.com
http://rolypoly-store.de

____

Deals fürs Shopping in München findet ihr hier!

Isarblog
Autor: Monika Schreiner Isarblog
{}