GROUPON GUIDE KÖLN

Urbane Gemütlichkeit: Frühstück im Café Rotkehlchen in Ehrenfeld

Autor: MAJA NETT | 19.1.2015 |
Urbane Gemütlichkeit: Frühstück im Café Rotkehlchen in Ehrenfeld

Mitten auf der Venloer Straße in Ehrenfeld, zwischen Asia-Imbissen und Handyläden liegt das kleine und äußerst urige Café Rotkehlchen. An rustikalen Backsteinwänden und auf einem wunderschönen Fliesenboden stehen hier klassische Resopaltische, die mit Omas Zuckerdöschen vom Flohmarkt eingedeckt sind. Die Atmosphäre ist entspannt und gemütlich, das Publikum bunt gemischt. Neben Studenten sitzen hier Mütter und Familien genau wie Angestellte, die in der Mittagspause vorbeikommen.

Neben einer Frühstückskarte mit klassischen Kombinationen wie Käse-Frühstück, Wurst-Frühstück (jeweils 5,90 €) oder süßem Frühstück (3,90 €), gibt es eine große Auswahl an belegten Ciabattas oder Focaccias in der Auslage. Täglich wechselnd gibt es ein frisch gekochtes Tagesgericht, meist in Form von Suppe, Eintopf oder Auflauf, immer vegetarisch oder vegan. Sonntags gibt es frische Waffeln.

Die freigelegte Backsteinwand und Sitzmöglichkeiten im Café Rotkehlchen in Köln-Ehrenfeld

Neben Brötchen und Croissants mit Käsescheiben und Aufschnitt oder in einer veganen Variante gibt es außerdem frischen Obstsalat und Joghurt mit Früchten. Marmelade und Butter kommen zur Selbstbedienung in einem Körbchen direkt mit auf den Tisch. Ein gekochtes Ei kann man sich zu jedem Frühstück dazu bestellen. Der Kaffee kommt aus der Rösterei Schamong, die ebenfalls auf der Venloer Straße liegt, Smoothies und Shakes werden frisch vor Ort gemixt, Kaltgetränke kommen von Fritz, den Tee liefert Tee de Cologne. Insgesamt legt die Inhaberin viel Wert auf Regionalität und bezieht die meisten Produkte von Herstellern aus der direkten Nachbarschaft.

Und wer sich durch die Frühstückskarte und das Mittagsgericht gegessen hat oder erst nachmittags kommt, findet eine großartige Auswahl an Kuchen, Torten und Gebäck. Neben veganen Cupcakes findet sich so auch Omas klassischer Apfelkuchen. Hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Großen Wert wird dabei auf die Flexibilität für die Gäste gelegt: Sowohl Veganer als auch Vegetarier kommen hier voll auf ihre Kosten. Normale Milch wird auf Anfrage in den Heißgetränken gegen Sojamilch oder laktosefreie Milch ausgetauscht. Das Tagesgericht ist bis auf wenige Ausnahmen immer vegan, Früshtück und belegte Brote sind auch in einer veganen Variante erhältlich. Und wer gerne Chai Tee trinkt, kommt hier voll auf seine Kosten - der kommt nämlich nicht wie üblich in Pulverform daher, sondern wird frisch gebrüht und stilecht im Retro-Kännchen serviert.

Die Speisekarte im Café Rotkehlchen in Köln-Ehrenfeld

Im Café Rotkehlchen finden außerdem regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte statt, dazu gibt es regelmäßig eine Single-Börse. Eine Wand des Cafés wird dazu mit Fotos und Steckbriefen von Singles geschmückt, denen man Nachrichten zukommen lassen kann. W-Lan gibt es übrigens ganz bewusst nicht - das Café soll ein kommunikativer Ort sein, an dem nicht jeder bloß auf sein Smartphone starrt.

Das Café Rotkehlchen hat von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 19 Uhr geöffnet, am Wochenende gibt es ab 10 Uhr Frühstück.

Café Rotkehlchen

Venloer Straße 400
50825 Köln (Ehrenfeld)
KVB-Linien 3 und 4 bis Leyendeckerstr. oder Venloer Str./Gürtel
S-Bahn bis Bahnhof Köln-Ehrenfeld

Ähnliche Artikel

Cafe Franck Köln

Ein weiterer Cafétipp von Maja ist das Café Franck. Lest hier, warum es zu ihren Empfehlungen gehört.




____

Deals für Cafés in Köln findet ihr hier!

Moey's Kitchen
Autor: Maja Nett Moey's Kitchen
{}