GROUPON GUIDE BERLIN

Wellness in Berlin – mit und ohne Handtuch

Autor: JENS HOHMANN | 14.7.2014 |
Wellness in Berlin – mit und ohne Handtuch

Das Einzige, worum ich reiche Leute wirklich beneide, ist der hauseigene Masseur bzw. Masseurin. Damit ist NICHT die Masseuse, oder wahlweise der Poolboy gemeint, die ein Happy Ending garantieren. Massagen sind fachmännische Liebkosungen für verspannte Büromuskeln, die glücklicherweise auch eine Stunde dauern können, und nicht nach zehn Minuten enden, weil dein Partner keinen Bock mehr hat, weiterzumachen. Das kann man am besten noch mit Dampfbad, ein paar Runden im Pool und anderen Annehmlichkeiten verbinden. Und dann nach dem Verlassen der Location aussehen wie ein rosiges glückliches Baby kurz nach der Milchfütterung. Leider mache ich Wellness Tage viel zu selten. Ab und zu aber glücklicherweise doch.

Hier nun die Empfehlungen für Wellness in Berlin:

Spa des Novotel Berlin

Einen perfekten Tag erlebte ich mit meiner Freundin im exklusiven Afino Centro Spa des Novotel Berlin. Es war der absolute Wellnesstraum inklusive Facials, Massagen und Peelings. Die urbane Ruheoase am Tiergarten thront weit über den Dächern der Stadt und ist im obersten Stock zu finden. Der Blick aus dem großen grünen Gebäude über den Tiergarten ist wirklich klasse. Erstmal gab es zum erfrischendem Fußbad und 10minütiger Fußmassage einen Prosecco. Ein guter Start. Im SPA selbst gibt es Saunen und Dampfbäder. Dazu kommen Ruheräume und ein Fitnesstudio. Die Mitarbeiter sind relaxt und nehmen einem das Gefühl, man müsse auch beim Entspannen effektiv sein. Dass ich statt einer normalen Massage eine Ganzkörpermassage gebucht hatte, wurde mir erst bewusst, als ich mich auf den Rücken drehen sollte, und die Masseurin das Handtuch weg zog. Ich war vorher gerade in der Sauna gewesen, also unterm Handtuch nackig. Die gute Frau war aber super souverän, lächelte kurz, erzählte was von ihren drei ausgewachsenen Söhnen, und weiter gings. Also wirklich empfehlenswert dieses Spa.

Adresse: Straße des 17. Juni 106 10623 Berlin

Geöffnet: Montag - Sonntag 12:00-22:00

http://www.novotel.com/de/discovering-novotel-hotel/thermal-spa/index.shtml

SchaltUp

Zwischendurch muss es auch mal die schnelle Nummer sein. Man hat ja nicht immer den ganzen Tag Zeit für Wohlbefinden und Entspannung. Für deinen Rücken kannst du was Gutes tun mit einer 30-minütigen Massage bei SchaltUp. Ich kenn das Problem zu gut, dass ich manchmal wie ein 120 Jahre alter Mann ächze, wenn ich versuche aus dem Bürostuhl hoch zu kommen und hier gibt es ne schnelle Lösung dagegen. Die Chairmassage bei SchaltUp gehörte eindeutig zu den effektivsten und professionellsten Anwendungen gegen meine Rückenschmerzen. Perfekt für zwischendurch! Und für Leute, die sich eher nicht frei machen wollen, weil sie Tattoos von kopulierenden Koalas auf dem Rücken haben - die Behandlung erfolgt auf einem Massagestuhl, ohne Massageöl und bei vollständiger Bekleidung.

Adresse: Chausseestraße 104, 10115 Berlin

Geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr

http://schaltup.de/

Jear Wellness Massage

Eine traditionelle Ganzkörper-Thaimassage ist die Antwort Gottes auf verspannte Muskeln. Eine richtig Gute hatte ich bei Jear Wellness Massage. Die Thailänder massieren so seit 2500 Jahren. Die wissen also durchaus wie man es richtig macht. Du wirst dabei von Kopf bis Fuß massiert, und dementsprechend bist du danach auch eine wandelnde, verzückt lächelnde Erscheinung, die mental ein Schild namens Entspannung aufgeklebt hat. Dich erwartet hier kein super Wellness Tempel, der mal eben in ein Stockwerk des Adlon Hotels gebaut wurde, aber dafür zwei sehr nette Leute vom Fach, die definitiv wissen was sie tun.

Adresse: Brennerstraße 89, Berlin 13187

Geöffnet: Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr

Akanes Bio Body Care

Der Massage-Salon Akanes ist in einem Bürogebäude, was aber nicht weiter verwunderlich sein sollte. Ist schließlich Berlin Mitte. Aber der Massageraum ist sehr schön eingerichtet und man bekommt nichts von dem Bürostress mit. Akanes hat sich der japanischen Wellness Tradition verschrieben. Der Name stammt von Akane Fujiwara. Die wurde in Japan geboren und ist unter anderem als Choreographin sowie als Tanz- und Fitnesstrainerin tätig. Deswegen gibt es hier auch Personal Training, Kurse und andere Specials. Da ich dann lieber doch ins klassische Fitnesstudio gehe, wo ich zenmäßig einfach Gewichte stemme, bliebs dann hier nur beim Akanes Wellness-Spezial-Set de Luxe. Zum Start gabs ein Oshiburi, ein kleines feuchtes Handtuch, um mal eben den Stadtstaub zu entsorgen. Danach erfolgt eine Einreibung mit Orangen- oder Latschenkiefer-Essenzen. Nehmt Orange! Die 90-minütige Öl-Massage mit Siam-Jojoba-Öl ist der Knaller. In der westlichen Welt gelten sie zwar eher als Wellnessmassagen, aber erfüllen durchaus auch Therapiezwecke. Macht euch auf einen festen Massagedruck, Dehnübungen und die Verwendung des gesamten Körpers beim Massieren gefasst.

Adresse: Chausseestr. 10, 10115 Berlin

http://www.akanesbiobodycare.de/index.php?id=anschrift&lang=de

 

____

Deals für Wellness in Berlin findet ihr hier!

The Club Map
Autor: Jens Hohmann The Club Map
{}