GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Wer schön sein will, muss leiden – die Beauty-Tipps für München

Autor: VICKY KLIEBER | 6.8.2014 |
Wer schön sein will, muss leiden – die Beauty-Tipps für München

Wer schön sein will, muss leiden. Besonders Frau unterzieht sich gerne der einen oder anderen unangenehmen Behandlung, damit sie noch schöner aussieht. Aber nein, ich rede hier nicht von grausamen Schönheits-OPs, die Frauen nur entstellen, sondern von kleinen, aber durchaus schmerzvollen Behandlungen wie Waxing, Augenbrauen zupfen oder Bleaching. Seit meiner China-Reise bin ich auf den Geschmack der Maniküren und Pediküren gekommen und habe auch in München ein Lieblingsnagelstudio in meiner Umgebung gefunden.

Mittlerweile ist es ja warm genug, dass wir wieder unsere luftigen Röcke und Sandalen tragen können. Allerdings haben wir im Winter unsere Körperpflege etwas vernachlässigt und müssen uns erstmal wieder einem Komplett-Beauty-Make-Over unterziehen. Hier sind ein paar gute Adressen für Beautybehandlungen in München:

Für Waxing ist New York Waxing in der Maxvorstadt mein Tipp. Das Studio ist clean und angenehm. Eine komplette Bein-Haarentfernung kostet hier 25€, Bikini Waxing zwischen 11-25€. Bei New York Waxing kann man zwischen zwei Wachsarten wählen – die klassische Variante oder auch das beliebte Sugaring. Letzteres ist eine spezielle Methode aus den arabischen Ländern mit einer Paste bestehend aus Zucker, Zitrone und Wasser. Diese Methode ist etwas teurer als die herkömmliche.

– Siegfriedstr. 9 – 80803 München

Weitere Adressen: Sugar Epil in der Fraunhoferstr. 29 – 80469 München, Senzera Waxing Studio München in der Klenzestr. 32 – 80469 München und LeCere in der Reichenbachstr. 31 – 80469 München

Bleiben wir bei den Füßen und falls ihr nach einer guten und günstigen Pediküre sucht, empfehle ich euch Dream Nails auf der Augustenstraße, das von sehr netten Vietnamesinnen betrieben wird. Einen weiteren Standpunkt gibt es auch bei der Münchner Freiheit. Eine Pediküre kostet hier ungefähr 25€ und ich kann die Maniküre auch sehr empfehlen. Ich bin ein Fan von semi-permanentem Nagellack und hier bekommt man Shellac für 15€, inklusive Maniküre kostet es dann 25€. Ich besuche dieses Nagelstudio sehr gerne und wenn sie einen schon kennen, bekommt man zwischendrin auch einen kleinen Rabatt.

Dream Nails in München

– Augustenstr. 74 – 80333 München

Weitere Adressen: Nail Club One in der Fendstr. 7 – 80802 München, Hang’s Nails American Styles in der Bayerstr. 3-5 – 80335 München und la mano GbR in der Müllerstr. 37a

Um wieder auf die Haarentfernung zurückzukommen, sind Augenbrauen natürlich auch sehr wichtig. Eine Freundin von mir ließ sich einmal die Augenbrauen professionell zupfen und ich hätte nicht gedacht, dass es so einen Unterschied macht und das Gesicht so sehr verändert je nach Form. Sehr beliebt unter den Frauen sind die Brow-Bars. Die Benefit Brow Bars gibt es beim Oberpollinger oder Ludwig Beck. Brauen wachsen kostet 21€, Augenbrauen färben 15€, Brauen zupfen mit spezieller Beratung 21,00€.

– Kaufhaus Oberpollinger und Ludwig Beck – Altstadt

Senzera in München

Ähnliche Artikel

Jacks beauty department

Besonders tolle Beratung und Produkte bekommt man übrigens auch bei Jacks Beauty Department. Hier stellt euch Vicky den Laden vor.



____

Deals für Beauty & Wellness in München findet ihr hier!

The Golden Bun
Autor: Vicky Klieber The Golden Bun
{}