Keine neue Nachrichten

Brauhaus Barbarossa

Aschaffenburgerstraße 18, Schöllkrippen, BAYERN 63825 Anfahrtsbeschreibung

Angebote (2)

Von unseren Redakteuren

Was unterscheidet ein Pils von einem Hellen, wieso sind manche Biere bitterer als andere und wie verkostet man ein gutes Bier eigentlich richtig? Diese und andere Fragen werden im Brauhaus Barbarossa in der Aschaffenburger Straße in Schöllkrippen auf unterhaltsame Weise beantwortet.

Empfehlungen

Melden | vor einem Jahr
Sehr unterhaltsam und viele Bierproben! 🤤🍻🍺
Melden | vor 2 Jahren
Sehr interessanter Kurs! Frank ist ein wahres Redegenie. War sehr unterhaltsam!
Melden | vor 2 Jahren
Sehr schöner Bierbrau-Crashkurs, sehr informativ. Wer einen schönen Nachmittag erleben möchte, viel Spaß dabei haben will und gutes Bier mag, dann kann ich den Kurs auf jeden Fall weiter empfehlen.
Melden | vor 2 Jahren
Ohne bedenken weiter empfehlen !
Melden | vor 2 Jahren
Ich habe den Gutschein verschenkt und es ist sehr gut angekommen. Wir hatten viel Spaß, der Tag war sehr informativ und es war einfach eine nette Auszeit im Spessart. Gutes Bier, gutes Essen, gute Stimmung! Was will man(n)/frau mehr?
Melden | vor 2 Jahren
Lustiger Moderator, war schon zum 2 mal da
Melden | vor 2 Jahren
Unterhaltsam und gut verständliches "Seminar". Traue mir jetzt erste Brauversuche durchaus zu. Sehr gut weiter zu empfehlen.
Melden | vor 3 Jahren
Die Unterhaltung ist eins a, das Bier sich lecker & süffig. Man sollte vorher frühstücken damit die Verkostung nicht zu sehr in den Kopf knallt. Gruppe wird mit einbezogen und um fragen gebeten. Lediglich die Erklärung zum Bier brauen war etwas kurz bzw wurden nicht ausliegenden Dinge gezeigt Idee beschrieben. Der Duft des selbst brauenden Biers war köstlich. Tolle Veranstaltung als Gruppe
Melden | vor 3 Jahren
war ein wirklich netter Tag!
Melden | vor 3 Jahren
Es war sehr kurzweilig und das Bier hat auch gut geschmeckt :-)
  • Merchant Photo
  • Merchant Photo

Umgebung erkunden
Brauhaus Barbarossa

Partner in der Nähe

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Brauhaus Barbarossa besucht hat.