Hauptmenü Suchmenü öffnen

Nocti Vagus

Café
Saarbrücker Straße 36, Berlin, Berlin 10405 Saarbrücker Straße 36, Berlin Anfahrtsbeschreibung
Heute 18:00 Uhr - 23:45 Uhr Offen Öffnungszeiten
Karte & Kontaktinformationen

Deals (1)

Über dieses Unternehmen

  • Öffnungszeiten
    So.-Sa.
    18:00 Uhr - 23:45 Uhr

Von unseren Redakteuren

Das Nocti Vagus in Berlin ist einen Besuch wert, wenn man Kulinarisches einmal ganz anders erleben möchte. Das Restaurant, das über 70 Sitzplätze verfügt, ist mit einem Leitsystem ausgestattet. Hierdurch hat man die Möglichkeit, sämtliche Spezialitäten des Hauses im Dunkeln zu genießen. Dieses Erlebnis ist ebenfalls eine tolle Geschenkidee. Die vom Nocti Vagus angebotenen Gutscheine ermöglichen die Teilnahme an jedem der ausgefallenen Programme. Zu den beliebtesten dieser Programme zählt das “Dinner in the Dark”, das man mit oder ohne begleitende Showeinlage genießen kann. Für Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen ist auch ein “Lunch in the Dark” buchbar. Außerdem werden Abende mit Live-Musik und ein beliebtes Kinderprogramm im Dunkeln geboten. Aber auch speziellere Aktionen füllen das Programm des Restaurants, wie beispielsweise das Grusel-Dinner oder das erotische Dinner. Letzteres ist ein besonderes, intimes Erlebnis für Verliebte.
Dreh- und Angelpunkt des Showprogramms ist in allen genannten Fällen die für das Nocti Vagus entworfene Dunkelbühne. Diese ist weltweit die erste und einzige ihrer Art. Das Personal des Berliner Restaurants stellt ebenfalls eine Besonderheit dar. Bedient wird der Gast nämlich von speziell geschulten blinden oder stark sehbehinderten Kellnern, die die perfekte Führung durch die Dunkelheit bieten. Das Personal leitet so sicher durch einen Abend voll köstlicher Sinnlichkeit. Da durch die Dunkelheit das Sehen für kurze Zeit ausgeschaltet wird, kann man mit den übrigen Sinnen die außergewöhnlichen Gaumenfreuden des Nocti Vagus viel intensiver wahrnehmen. Zu den ausgeschriebenen Gerichten der gehobenen Küche gehört zum Beispiel der gebackene Bärlauch Cous Cous oder pochiertes Kalbsfilet. Die durchgehend positiven Gastbewertungen, die das Nocti Vagus erhält, sprechen für sich.

Empfehlungen

250
11 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
EinErlebnis für sich, das Essen war sehr lecker, die Bedienung super nett, vollstens zu empfehlen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Lätzchen wegen kleckerns mitnehmen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Das Essen ist hochklassig und schmeckt exzellent. Daher meinerseits uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Bezüglich der Show empfehle ich das Krimidinner. Die Geschichte ist ausführlicher und spannend. Das Gruseldinner war meiner Meinung nach zu langatmig und aufgrund der kurzen Einleitung und der langen "gruseligen" Geräuschkulisse nicht so unterhaltsam wie das Krimidinner. Dennoch war es ganz gut umgesetzt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Super leckeres Essen und ganz tolles Personal, war ein schöner Abend.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Blind Date und Überraschungsmenü
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
Unser Kellner Isa war super und das Essen lecker. Einziger Minuspunkt gibt es für die Empfangsdame. Bei der Bezahlung der Getränke wurde ohne zu fragen ein Trinkgeld berechnet. Wir hätten das lieber selbst entschieden.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
Tolles Team. Leckeres Essen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. :) Liebe Grüße Elli
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 7 Monaten
Besondere Erfahrung!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 7 Monaten
Trotz totaler Dunkelheit bewegen die Kellner sich mit großer Sicherheit durch das Restaurant. Schwierig war das Essen, da man nicht sah, was und wie viel noch auf dem Teller lag. Getränkepositonen konnte man sich gut merken.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 7 Monaten
Vegetarische Vorspeise & Hauptspeise Super lecker....sensationell :)
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Nocti Vagus

So.-Sa.
18:00 Uhr - 23:45 Uhr
Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Nocti Vagus besucht hat.