Hauptmenü Suchmenü öffnen

Amorino

Bäckerei
Mönckebergstraße 20, Hamburg, HH 20095 Mönckebergstraße 20, Hamburg Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
93% von 251 Kunden empfehlen den Partner!

Deals (2)

Von unseren Redakteuren

Im Fräulein von Elbe in der Mönckebergstrasse kommen Liebhaber italienischer Eisspezialitäten, Sorbet-Drinks, Crepes und Frappès auf ihre Kosten. In der von zwei Jugendfreunden Cristiano Sereni und Paolo Benassi im Jahr 2002 gegründeten Kette wird großer Wert auf Geschmack und Qualität der süßen Speisen gelegt. Die beiden Gründer bieten ihren Gästen eine große Auswahl an original italienischen Eissorten, die auf möglichst natürlichem Weg hergestellt werden. Hier lässt es sich mit Freunden oder Familie nach Lust und Laune schlemmen.

Empfehlungen

250
121 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 7 Tagen
Leckeres Eis, sehr nette Bedienung
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 8 Tagen
Das Eis ist sehr lecker!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 12 Tagen
Sehr nette und freundliche Bedienung, gutes Eis wir werden wiederkomm
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 14 Tagen
Netter kleiner Laden. Ich hatte jedoch noch einen alten Gutschein von Amorino, leider gibt es jetzt keine Waffeln mehr. Anstelle von der Waffel habe ich vier statt drei Kugeln Eis bekommen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 22 Tagen
Leckeres Eis, bei einer guten Auswahl.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 22 Tagen
Schöne Toppings, leckeres Eis.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 23 Tagen
Das Frühstück war sehr gut und die Bdienung auch
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 25 Tagen
Nach Anlaufschwierigkeiten gibt es nun super leckeres Eis. TOP
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
Super Service und sehr leckeres Eis.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
Selbstgemachtes zb.Marmeladen ,tolle Atmosphäre,schönes Ambiente.und gute Anbindung.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Amorino

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Amorino besucht hat.