Hauptmenü Suchmenü öffnen

Suchst Du nach einem erlebnisreichen Aufenthalt in Dortmund? Denn wenn ja, dann bist Du hier genau richtig! Vielleicht assoziierst Du die Stadt vor allem mit Fußball und Industrie und kennst kaum von den einzigartigen Sehenswürdigkeiten Dortmunds. Der Skywalk auf Phoenix West oder Entspannung am See? Dies und viel mehr ist in dem Herzen des Ruhrgebiets zu entdecken. Auch für Kinder bietet die Stadt ein umfangreiches Angebot an Unterhaltung. Lass Dich von Groupon durch die Stadt führen!

#1 Westfalen Park

Die schönste Grünanlage der Stadt eignet sich für Besucher jedes Alters und gilt als beliebtes Erholungsziel in Dortmund. Inmitten des Parks befindet sich ein 220 Meter hoch Florianturm, welcher einen zauberhaften Anblick auf der Stadt bietet. Im Park ansässige das Deutsche Rosarium, das Deutsche Kochbuchmuseum, das Ballettzentrum und viele Kneipen stellen viele Freizeitmöglichkeiten bereit.

WESTFALEN PARK

 

#2 Zoo Dortmund

Vermisst du Kontakt zur Natur? Bingo! Im Dortmunder Zoo findest du 230 Tierarten. Insgesamt haben da 1500 Tiere ihr Zuhause gefunden. Zur Attraktionen gehören Streichelzoo und Erlebnis-Stationen, wo man die Welt der Tieren in- und auswendig kennenlernen kann. Der Ort ist mit dem öffentlichen Verkehr einfach zugänglich und das wichtigste ist: Der Zoo hat das ganze Jahr auf!

ZOO DORTMUND

 

#3 Rombergpark

Der über 65 ha große Botanische Garten Rombergpark in Dortmund bietet eine Menge von besonderen Pflanzen aus aller Welt, wie unter anderem Orchideen oder Kakteen. Im Park befinden sich auch vier thematisch aufgeteilten Pflanzenschauhäuser mit einer Fläche über 1000 m². Der Rombergpark hat jeden Tag auf und wegen seiner Lage in der Innenstadt ist bequem und schnell erreichbar.

ROMBERGPARK

 

#4 Deutsches Fußballmuseum

Wie heißt die Hauptstadt des Fußballs? Das im Jahr 2015 in Dortmund eröffnete Deutsche Fußballmuseum präsentiert Geschichte des deutschen Fußballs mit multimedialen Elementen und Exponaten, wie z.B. Fußball von Adi Dassler aus der Bundesligasaison 1963/64. Im Museum finden auch thematische Lesungen und Debatten statt. 

DEUTSCHES FUSSBALLMUSEUM

 

#5 Schiffshebewerk Henrichenburg

Das Schiffshebewerk Henrichenburg gilt auch als ein Symbol der Region und ist ein Must-See für alle, die sich für Technik interessieren. Es befindet sich im Norden von Castrop-Rauxel und ist zirka 20 km vom Dortmunder Hauptbahnhof entfernt. Diejenigen, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, nehmen am besten die Linie 231.

SCHIFFSHEBEWERK HENRICHENBURG

 

#6 Adlerturm Dortmund

Irgendwelche Mittelalterfans hier? Der Adlerturm im Stadtbezirk City ist ein rekonstruierter Teil der mittelalterlichen Stadtmauer, in dem ein Kindermuseum ansässig ist. Da kann man die Ritterrüstung anprobieren und Ausgrabungen oder die Schlachten des Mittelalters üben. Und das alles umsonst! Mehrere Infos findest Du (hier)

ADLERTURM DORTMUND

 

#7 BESUCHE Phoenix-See

Ein See umgeben von Restaurants und Cafés in der Stadtmitte. Klingt zauberhaft, oder? Ist aber in Dortmund, in dem Stadtviertel Hörde zu finden! Der Bereich des Phoenix-Sees eignet sich zum Spazieren, Joggen oder einfach zum Erholen am Wasser. Im Ostteil des Sees kann man auf dem Kaiserberg den Sonnenuntergang mit Blick auf das Wasser inmitten der Stadt genießen.

 PHOENIX-SEE

 

#8 BESUCHE Gysenbergpark

Suchst Du nach einem Freizeitpark, wo man im Grünen mit Kindern erlebnisreiche Zeit verbringen kann? Dann ist der Gysenbergpark perfekt. Der in der Nähe von Dortmund liegende Park bietet ein umfangreiches Angebot von Freizeitmöglichkeiten, wie das Kinderspielhaus oder das Freizeitbad Lago mit Attraktionen für Eltern und ihre Sprösslinge. 

GYSENBERGPARK

 

#9 Revierpark Wischlingen

In dem Dortmunder Stadtteil Huckarde, inmitten eines großzügigen Parks, befindet sich der Revierpark Wischlingen, der eine Vielfalt an Sport- und Erholungszeit-Aktivitäten bietet. In seinem Bereich befinden sich auch eine Saunaanlage, Salzgrotte mit schönem Anblick auf den Garten, ein Freibad und Waldseilgarten. Klingt nach Entspannung und Spaß? Jawohl! 

REVIERPARK WISCHLINGEN

 

#10 Arbeitswelt Ausstellung (DASA)

Die DASA – Arbeitswelt Ausstellung ist ein im Jahr 1993 in Dortmund gegründetes Museum, in welchem die Thematik Mensch-Arbeit-Technik analysiert wird. Es befindet sich in einem beeindruckenden Glasgebäude im westlichen Teil der Stadt. Das Leitungsthema der Ausstellung lautet Arbeitsschutz. Die Idee des Museums ist, die Gesellschaft über die Arbeitswelt und ihre Werte zu informieren.

ARBEITSWELT AUSSTELLUNG (DASA)

 

#11 Brauerei-Museum Dortmund

Der im Jahr 1981 entstandene Dortmunder Brauerei-Museum wird vor allem den in Dortmund gegründeten Brauereien gewidmet. Sowohl der Entstehungsprozess des Bieres heutzutage und im Mittelalter, als auch das Maschinenhaus - das sind nur einige Themen, die im Museum vorgestellt werden. Zur Verfügung steht auch eine öffentliche Führung mit Bierverkostung. Prost!

BRAUEREI-MUSEUM DORTMUND

 

#12 Dortmunder Weihnachtsmarkt

Es gibt kaum Plätzen in der Welt, die solche weihnachtliche Magie wie der Dortmunder Weihnachtsmarkt am Hansaplatz anbieten. Der größte Weihnachtsbaum der Welt ist 45 Meter hoch und befindet sich inmitten von tausend stimmungsvollen Hüttchen. Empfehlenswert ist der typische Dortmunder Glühwein, Bratwurst und Reibekuchen zu probieren. Klicke hier für mehr Infos: 

DORTMUNDER WEIHNACHTSMARKT

 

Dortmund ist eine tolle Stadt

Möchtest du Dortmund besuchen und machst Du Dir Gedanken, welche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten die Stadt bereitstellt? Assoziierst Du Dortmund nur mit dem berühmten Fußballclub und Industrie? Dann bist Du hier genau richtig! Jetzt ist die Zeit gekommen, das Herz des Ruhrgebiets kennen zu lernen. Los!

Sehenswürdigkeiten in Dortmund

Dortmund stellt das ganze Jahr über eine Menge von Möglichkeiten an. Zum Top-Sehenswürdigkeiten gehören zweifellos Deutsches Fußballmuseum und der Florianturm mit der 142 Meter hohen Aussichtsterrasse, welche einem fabelhaften Anblick auf die ganze Stadt bietet und wird als Wahrzeichen der Stadt bezeichnet.

Zu anderen sehenswerten Museen zählen Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, LWL-Museum für Archäologie und Borusseum, das Vereinsmuseum von Borussia Dortmund, in dem eines der erfolgreichsten Fußballclubs Deutschlands und seine Geschichte dargestellt werden.

Abenteuer in Dortmund

Die Stadt bietet auch ein umfangreiches Angebot an Spaß, wo man sich nach einem anstrengenden Tag entspannen kann oder abenteuerliche Escape Games für diejenigen, die den Nervenkitzel spüren wollen.

Parks

Wer Dortmund für eine Industriestadt gehalten hat, sollte bei den Grünanlagen wie Westfalenpark, Rombergpark und Revierpark Wischlingen vorbeikommen. Die großen Parks bieten eine Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel Golf spielen, Reiten oder Baden. Die Parks befinden sich in den strategischen Orten der Stadt, sie sind also mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Industrie-Landschaft

Manche von Euch, die die Stadt in einer besonderen Weise entdecken möchtet, solltet unbedingt das Industriedenkmal Kokerei Hansa, damals als verbotene Stadt bezeichnet, besuchen, wo der Kohlenturm mit Panoramablick und Maschinenhalle mit Gaskompressoren zu sehen sind.

Beeindruckend wirkt auch der Skywalk Phoenix West, wo sich das ehemalige Hochofenwerk befindet. Der Spaziergang kann zu der 64 Meter hohen Hochofenanlage führen, welche einen bezaubernden Anblick auf Phoenix See enthüllt. Die zwei Standorte stellen eine einzigartige Landschaft der Stadt vor und sind für einen trendigen Hintergrund der Fotos gehalten.

Leckerste Ecken der Stadt

Die Tour in dem Hipster-Style kann mit der trendigen Cafés weitergehen. Diese stehen in Dortmund in ausreichender Menge zur Verfügung.

  • Café Froilein Meier in der Große Heimstraße (Kreuzviertel) lädt die Gäste auf selbstgebackene Torte, frische Limos und Bio-Menü ein und bietet ein breites Frühstücksangebot nach Wahl. Die schmackhaften Stunden in einem gemütlichen Ambiente garantiert!
  • Für Veganer wäre das Restaurant Veggie’s in der Stadtmitte erwähnenswert. Zu Spezialitäten des Ladens gehören Soja-Burger und Falafel. Die dort servierte Erdnusssoße sollte wie der ‘’Genussurlaub für die Geschmacksknospen’’ sein.
  • Das Restaurant Pfefferkorn am Phoenix See (Hoher Wall 38) bezaubert die Gäste mit seiner rustikalen Inneneinrichtung und freundlicher Stimmung. Man sollte da unbedingt Steaks probieren und sich von den anderen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Die Spiesekarte kannst Du Dich (hier) anschauen.
  • Das Brauhaus Wenkers wird von den Kunden das echte Dortmunder Wirtshaus genannt. Die traditionelle deutsche Küche wird hier mit gutem Bier serviert. Das dort gebackene Salzkuchen ist eine Sünde wert. Das Restaurant bietet gutes Essen im gemütlichen Ambiente im Stadtzentrum.

Mit Kindern unterwegs?

Für Reisende mit ihren Sprösslingen bietet Dortmund eine Vielfalt der Attraktionen an.  In der Stadt findet man viele Spielplätze, wie zum Beispiel Abenteuerplatz Scharnhorst oder Abenteuerplatz Wald, wo Kinder ihre Energie ablassen können. Sie können hier mit den Vier Elementen spielen und sich wie Forscher fühlen. Bessere Lösung für Spielen und Lernen ist kaum zu finden.

Auch Botanischer Garten Rombergpark und Westfalenpark stellen erlebnisvollen Aktivitäten bereit. Eine Reise mit der Gondel, unvergessliche Momente auf dem Robinsonplatz oder atemberaubende Ansichten aus dem Florianturm sind nur einige Attraktionen die auf sie da warten.

Wer Spielen mit Geschichte verbinden möchte, sollte ins Kindermuseum in der Adlerturm gehen. Hier befindet sich ein Mittelalter-Schatzkammer: alles zum Ausprobieren und Anfassen!

Öffentliche Verkehrsmittel in Dortmund

Dortmund verfügt über eine moderne öffentliche Verkehrsmittel, zu der Busse, Straßenbahnen, U-Bahn und die moderne Monorail gehören. Für Touristen wird eine Dortmund TouristCard empfohlen, die das Reisen mit allen Arten der Verkehrsmittel ermöglicht und dazu noch kostenlose Eintritte in manchen Museen garantiert. Alle Infos findest Du hier.

Die Wetterbedingungen

Klimatabelle für Dortmund (Durchschnittswerte)

Jahreszeit

Min. Temperatur in °C

Max. Temperatur in °C

Winter

0°C

+4°C

Frühling

+ 4°C

+13°C

Sommer

+12°C

+21°C

Herbst

+6°C

+14°C