Rückgabebedingungen zu Groupon Goods Marketplace

Diese Rückgabebedingungen gelten nur für Produkte von Partnern, die über Groupon Goods-Marketplace gekauft wurden. Die Rückgabebedingungen gelten NICHT für Gutscheine, die Sie von Groupon DE gekauft haben und die bei Partnern für Produkte einlösbar sind. Um Missverständnisse zu vermeiden: Die Partner (und nicht Groupon) sind letztendlich für die Abwicklung von Rücksendungen der von Ihnen gekauften Produkte verantwortlich.

Rückgabe von ungewollten Produkten:

Mit dem Erhalt der gelieferten Produkte, haben Sie oder eine von Ihnen genannte dritte Person, 14 Kalendertage, um den Vertrag zu stornieren , sofern ein Rückgaberecht für das entsprechende Produkt nicht ausgeschlossen ist. Für den Fall, dass Ihre Bestellung mehrere Produkte umfasst oder die Lieferung Ihrer Produkte aus mehreren Teillieferungen besteht, beginnt die Stornierungsfrist erst nach dem Erhalt des letzten Produktes oder der letzten Teillieferung. Bitte senden Sie das Produkt so schnell wie möglich nach der Stornierung zurück. Nach Ihrer Stornierung sind Sie verpflichtet, das Produkt innerhalb von 14 Kalendertagen an den Partner zurückzusenden.

Ungewollte Produkte müssen unbenutzt und in gutem Zustand zurückgesandt werden. Sie müssen dafür sorgen, dass die Produkte ordnungsgemäß verpackt sind, damit sie während des Transports nicht beschädigt werden. Sollte sich herausstellen, dass das Produkt unsachgemäß benutzt wurde oder beschädigt ist, kann der Partner eine Erstattung verweigern.

Defekte, fehlerhafte oder nicht-konforme Waren:

Wir empfehlen Ihnen bei Erhalt der Produkte, jedes einzelne davon gründlich zu überprüfen. Wenn ein Produkt bei Anlieferung defekt oder fehlerhaft ist oder nicht mit Ihrer Bestellung übereinstimmt, sind Sie gesetzlich berechtigt, das Produkt zurückzugeben. Falls Sie irgendwelche Mängel bemerken, wird dringend geraten, sich sofort mit dem Partner in Verbindung zu setzen.

Falls Sie ein defektes, fehlerhaftes oder nicht konformes Produkt zurücksenden, wird dieses nach Wareneingang durch den Partner geprüft. Sollte sich herausstellen, dass tatsächlich ein Defekt oder Mangel vorliegt oder es sich nicht um das bestellte Produkt handelt, werden wir gerne im Auftrag des Partners in Übereinstimmung mit dem geltenden Gesetz die Erstattung des Kaufpreises veranlassen. Produkte, die falsch gehandhabt oder verändert wurden, kommen möglicherweise nicht für eine Rückgabe infrage.

Sollte Ihnen eine Erstattung zustehen, wird diese innerhalb von 14 Kalendertagen nach Eingang des Produkts bearbeitet (oder, falls zutreffend, ab dem Datum des an uns übermittelten Versandnachweises für das Produkt)

Wie man ein über Groupon Goods Marketplace gekauftes Produkt zurückgibt:

Bei der Rückgabe eines Produkts müssen Sie den unten aufgeführten Prozess befolgen. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei Produkten, die sich länger als 14 Kalendertage in Ihrem Besitz befinden, keine Möglichkeit der Rücksendeanfrage besteht.

Außer im Fall von defekten, fehlerhaften oder nicht konformen Produkten, wird die Annahme von zurückgegebenen Produkten, die nicht den vorliegenden Anforderungen entsprechen, gegebenenfalls verweigert.

1. Loggen Sie sich in Ihr Groupon-Konto ein und gehen Sie auf die Registerkarte Meine Groupons.

2. Finden Sie die Bestellung, welche für die Rückgabe bestimmt ist und klicken Sie auf Details anzeigen und dann auf Paket zurückgeben.

3. Wählen Sie eine Option aus dem Menü Rückgabegrund aus und fügen Sie dann weitere Informationen im Feld Rückgabedetails hinzu.

4. Klicken Sie auf weiter. Anschließend wird ein Ticket an den Partner gesendet, um die Rückgabe zu genehmigen.

5. Sobald der Verkäufer die Rückgabe genehmigt hat, wird eine E-Mail mit Anweisungen zur Rückgabe des Produkts gesendet. 

 

Bestimmte Richtlinien nach Warenkategorie:

Im Folgenden finden Sie eine Liste an Produkten, für die möglicherweise Einschränkungen bei Rückgaben oder sonstige Einschränkungen gelten können.

Kategorie

Spezifische Gründe

Babyartikel

Sämtliche Babyartikel müssen im Originalzustand und ungebraucht zurückgesandt werden. Wenn wir nach Prüfung der Waren feststellen, dass sie in einem gebrauchten oder getragenen Zustand oder ohne Etiketten sind, werden die Partner den Kaufpreis dafür nicht erstatten können.

Matratzen und Bettzubehör

Aus Hygienegründen können wir keine ausgepackten Matratzen und Bettdecken zurücknehmen. Zu Bettzubehör zählen Federdecken, Kissen, Matratzenschoner, usw.

Schmuck

Aus Hygienegründen können wir keinen Piercing-Schmuck wie z. B. Ohrringe zurücknehmen.

Nahrungsmittel, Getränke und Blumen

Partner nehmen keine verderblichen Waren wie Nahrungsmittel, Getränke und Blumen zurück.

Kleidung, Schuhe und Armbanduhren

Kleidungsstücke müssen ungebraucht und in einem wiederverkaufbaren Zustand mit allen Etiketten zurückgesandt werden. Wenn nach Überprüfung der Kleidungsstücke festgestellt wird, dass diese bereits getragen oder deren Etiketten entfernt wurden, können Partner die Waren nicht zurücknehmen. Ebenso können Partner aus hygienischen Gründen keine Kleidungsstücke wie Unterwäsche,Schwimmkleidung und Formwäsche zurücknehmen.

Gesundheits- und Schönheitspflege

Aus hygienischen und sicherheitstechnischen Gründen können Partner keine Waren zurücknehmen, deren versiegelte Verpackung geöffnet wurde.

Wohn- und Gartenmöbel

Partner können keine Eigenbauprodukte zurücknehmen, die bereits teilweise oder vollständig aufgebaut wurden. Wir versuchen, auf unserer Deal-Seite genaue Maße anzugeben, von daher können Partner in Situationen, in denen Möbel bei der Lieferanschrift nicht durch die Türe passen, nicht zurücknehmen. Zurückgegebene Waren müssen unbeschädigt und ungebraucht sein.

Bücher

Bücher können nur im Neuzustand zurückgegeben werden.

CDs und DVDs

Partner können keine CDs, DVDs oder Softwareprogramme zurücknehmen, wenn die Plastikhülle und/oder Sicherheitsversiegelung entfernt wurde. Ebenso kann keine Warenrückgabe im Fall von digital heruntergeladenen Inhalten erfolgen.

Zeitungen und Zeitschriften

Partner können keine Zeitungen und Zeitschriften zurücknehmen.

Elektronische Geräte

Aus Datenschutzgründen und anderen Dateninteressen bitten wir Sie, sämtliche Daten auf zurückgegebenen elektronischen Geräten zu löschen und die Waren auf ihre Werkseinstellung zurückzusetzen. Partner übernehmen keine Verantwortung für sich auf zurückgegebenen Waren befindliche Daten.


Bei Nichteinhaltung der Rückgabebedingungen, behalten sich Partner das Recht vor, die Rückgabe abzulehnen