Tapitas

Lokales Shopping
Gleimstraße 23, 10437 Berlin Gleimstraße 23, 10437 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Wenn du die spanische Küche und insbesondere Tapas liebst, dann kannst du am Tapitas in Berlin einfach nicht achtlos vorbeigehen, sondern musst einkehren. Die kleine, gemütliche Bar mit spanischer Küche ist liebevoll, stellenweise recht eigenwillig eingerichtet. Wenn du an die Decke schaust, entdeckst du dort zum Beispiel einen Kronleuchter, der fantasievoll aus leeren Flaschen gefertigt ist. Vielleicht hat ihn sogar der Besitzer selbst gestaltet. Wie der Name schon vermuten lässt, findest du auf der Speisekarte des Tapitas eine gut sortierte Auswahl an Tapas, den kleinen Appetizern, die als Vorspeise den Appetit anregen sollen oder als Grundlage für alkoholische Getränke dienen. Wenn du viele verschiedene Tapas ausprobieren möchtest, bestellst du dir am besten einen gemischten Tapasteller oder den großen Tapasteller für zwei. Dazu gibt es jeweils Salat und Brot. Es ist also fast eine vollständige Mahlzeit und eine gute Grundlage für folgende Drinks.

Das romantische, etwas verwinkelte Ambiente macht das Tapitas zu einer Location, die ganz ausgezeichnet für ein Date geeignet ist. Aber auch als kleiner Ruhepol während eines Einkaufsbummels oder einer Besichtigungstour ist die kleine Bar eine Oase der Entspannung. Hier spürst du authentisches spanisches Lebensgefühl, ob du dich hier mittags nur kurz stärkst oder abends in geselliger Runde den Tag bei einem oder zwei Drinks ausklingen lässt. Für eine kleine Tapas Bar ist die Weinauswahl beträchtlich und gut sortiert. Aber auch das spanische Bier ist nicht zu verachten. Bei schönem Wetter sind draußen auf dem Bürgersteig einige Tische und Stühle aufgestellt. Atme tief durch und genieße die legendäre Berliner Luft und die ganz besondere Atmosphäre an diesem Ort.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Tapitas

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Tapitas besucht hat.