Seebastian am Phoenix See

Bar
Am Kai 8, 44263 Dortmund Am Kai 8, 44263 Dortmund Anfahrtsbeschreibung
Karte
Dieser Partner wurde noch nicht von Kunden bewertet.
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Dieses Unternehmen ist dauerhaft geschlossen.

Suchst du etwas Vergleichbares? Ähnliche Angebote ansehen

Von unseren Redakteuren

Direkt am Phoenix See, dem neuen Freizeitareal in Dortmund, hat das Restaurant Seebastian am Phoenix See seine Pforten eröffnet. Mit frisch zubereiteten Zutaten aus der Region und ausgefallenen Rezepten mit mediterranem Einschlag bietet es kreative bis herzhafte Küche, die sich direkt am See genießen lässt – ob beim Frühstücks- und Brunch-Buffet, zum Mittagstisch oder beim abendlichen Dinner. Dazu besticht die Location durch eine große Auswahl an herzhaften Burgern und erfrischenden Cocktails.

Empfehlungen

123 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Der Brunch beginnt um 9 oder 9.30 Uhr und soll bis 13. Oder 13.30 Uhr dauern. Nicht jeder mag Sonntags direkt zu Beginn dort sein, besonders, wenn ein Anfahrtsweg von fast 60 km besteht. Aber man kann erwarten, dass das vollständige Angebot in der angegebenen Zeit zur Verfügung steht. Wir waren um 10.25 Uhr da, aber Butter, Rührei, Wurst oder Mehrkornbrötchen waren nicht da, was dann in 20-30 Min aufgetischt wurde. Aber schon um 11.30 Uhr wurden keine Frühstückssachen mehr nachgeliefert, da um 12 kommen DIE WARMEN SPEISEN kommen würden. Die bestanden aus 1 Nudelgericht und 1 undefinierbarer Speise, die auch nicht benannt wurde. Orangensaft gab es nur gegen Bezahlung ausgeschenkt – davor war er inkludiert. Bezeichnend ist, dass fast alle Gäste gegen 12 Uhr das Lokal verließen und damit auf die auch nicht ansprechend präsentierten warmen Speisen verzichteten. Übrigens, der vermüllte Tisch neben uns vieren wurde über 1 Stunde nicht abgeräumt. Überhaupt reagierte das Bedienungspersonal (wo wurde da bedient???) selbst auf freundliche und höfliche Anfragen sehr schroff und aggressiv. Alles in allem, so nett und gut unser erster Besuch war, ein drittes Mal werden wir vier dieses Lokal nicht besuchen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... Bei der Reservierung ist die Verbindung am Telefon abgebrochen, am nächsten Tag war die Reservierung auf einmal gestrichen, mussten neu reservieren. Wir waren mit 8 Personen dort zum brunchen (wenn man das überhaupt so nennen kann) die Tische waren noch nicht zusammen geschoben, wir mussten 40 Minuten auf unsere Getränke warten, der Kaffee und Latte macchiato waren nur noch lau warm. Dann war nur noch für 2 Personen ca Rührei vorhanden, dann waren die Brötchen leer, dann die Croissants, dann gab es keine Teller mehr, die Platte mit dem Aufschnitt so aus als wäre dort ein Krieg ausgebrochen, wir haben insgesamt 30 Minuten auf das Rührei gewartet, dann kam es endlich und hat gerade mal für 5 Personen gereicht, bei ca 35 Personen die im Lokal schon eine halbe Ewigkeit darauf gewartet haben, dass das "Buffet" endlich aufgefüllt wurde. Alle stürzten sich daraufhin sofort auf das Rührei, welches einfach in den schmutzigen Behälter von der vorangegangenen Portion geschüttet wurde. Die ganzen Reste waren unten angebrannt und es war alles andere als ansehnlich...Die Auswahl an Speisen die bei groupon angegeben waren gab es gar nicht. Brötchen leer Croissants leer... Als dann endlich wieder Brötchen da waren, gab es keinen Aufschnitt mehr... Als nächstes keine Teller mehr. Als wir dann über 45 Minuten auf die Bedienung gewartet hatten um noch einmal erneut Getränke zu bestellen und die lauwarmen Getränke zu reklamieren, mussten wir selber zur Theke, damit man als Kunde überhaupt beachtet wurde. Man hat viele Diskussionen anderer Kunden mitbekommen die sich über die eben beschriebenen Sachverhalte beschwerten. Auf die Frage, ob denn der/ die Geschäftsführer/ Geschäftsführerin zu sprechen sei, antwortete die Bedienung, dass sie gleich bei uns sei, um sich auch unsere Kritik anzuhören. Wie sich im Internet herausstellte, war dieser Herr gar nicht die Geschäftsführung, ließ uns allerdings in dem Glauben er sei es. Das Personal machte einen eher überforderten Eindruck und hielt es auch noch nicht mal für nötig sich für die ganzen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Also alles in allem: die reinste Katastrophe!! Einmal und NIE wieder!!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Das Frühstücks Buffett ist sehr einfach und schlicht gehalten - absolut einfallslos. Hätte mich sehr geärgert, wenn ich den vollen Preis bezahlt hätte. Sehr verbesserungswürdig. Abends würde ich es noch einmal ausprobieren (Location sehr hübsch, Lage am See toll)- aber nie wieder Frühstück.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Schlechter Service, da nur 1 Bedienung. Keine große Auswahl an Speisen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
mehr Personal einstellen, da der Cuppuccino beim Erhalt schon kalt war. Servisekraft war ganz alleine und das am Sonntagvormittag. Fruhstückbuffet wurde immer schnell nachgefüllt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Es sollte schleunigst an der Leitung sich was ändern, sonst geht der Laden den Bach herunter
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Sowohl die Bedienung als auch das Büfett waren sehr unzureichend.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Lohnt sich nicht, auch wenn die Lage noch so gut ist, müssen Kaffeetassen sauber sein, Essen sollte warm sein und als Besitzer sollte man nicht morgens nur eine Kellnerin aufstellen. Die kann das gar nicht alleine schaffen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Es wurde uns die bei Groupon erworbene Leistung verweigert!!! So etwas haben wir noch nie erlebt!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Für das gesamte Lokal war nur eine Bedienkraft zuständig. Der junge Mann war nett und freundlich, für ca. 40 anwesende Gäste aber hoffnungslos überfordert! Bestellter Kaffee bzw. Tee wurde erst nach 20 Minuten serviert, mehrfach fehlten Teller am Bufett und benutzte Teller wurden nicht abgeräumt und stapelten sich auf dem Tisch. Eine Frau (vermutlich die Chefin) war gelegentlich hinter der Theke, rannte sonst aber nur mit dem Mobiltelefon am Ohr hin und her und kümmerte sich während unseres Aufenthalts nur einmal um einen Tisch!
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Seebastian am Phoenix See

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Seebastian am Phoenix See besucht hat.