Mongo's

BBQ Restaurant
Oberanger 28, 80331 München Oberanger 28, 80331 München Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Eine umfangreiche Speisekarte und trotzdem ist nicht das Richtige dabei? Das kann bei MONGOS GASTRO nicht passieren, denn hier stellt der Gast sein Menü selbst zusammen. Aus einer Vielzahl an asiatischen und europäischen Gemüsesorten sowie Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch kann dabei gewählt werden. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit der richtigen Marinade wird das selbst zusammengestellte Gericht zu einem Geschmackserlebnis der besonderen Art. Besonders ist auch die Art der Zubereitung: Der Koch gart die Speisen mit der Marinade in nur wenigen Minuten auf einem Mongolian Barbecue. Der Gast kann ihm dabei sogar über die Schulter schauen. Serviert werden die köstlichen Gerichte mit einer Schale Reis. Vorspeisen und Desserts können bei Bedarf aus der Speisekarte bestellt werden. In MONGOS GASTRO ist der Gast selbst der Küchenchef. In dem nach asiatischem Vorbild geführten Restaurant darf nach Lust und Laune kombiniert werden. Je exotischer und ungewöhnlicher, desto intensiver ist das Geschmackserlebnis. Die frischen Zutaten sowie die fettarmen Fisch- und Fleischsorten sehen auf dem Teller nicht nur lecker aus, sie sind auch äußerst gesund. Denn durch die schonende Zubereitung auf dem Grill bleiben beispielsweise viele Vitamine der Gemüsesorten erhalten. Ein Besuch des MONGOS GASTRO lohnt sich auch für mehrere Personen. Denn das Restaurant bietet für Anlässe wie Geburtstagsfeiern oder Firmenevents spezielle Gruppenarrangements an. Je mehr Personen dabei ihre eigenen individuellen Wunschmenüs zusammenstellen, desto öfter kann auch von den anderen probiert werden. Bei dieser kulinarischen Reise durch die asiatische Küche laufen die Geschmacksknospen zur Höchstform auf.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Mongo's

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Mongo's besucht hat.