Keine neue Nachrichten
top-rated-merchant-icon Partner mit Top-Bewertung

Partner mit Top-Bewertung

Kölngeflüster ist ein Top-Partner, dank der durchschnittlichen Bewertung von 4,5 Sternen oder mehr basierend auf mindestens 400 Bewertungen.

Kölngeflüster

Heinzelmännchenbrunnen Am Hof, Köln

1,5 Std. „Henker, Scharfrichter & Co.-Tour“ durch Köln für bis zu 2 Personen mit Kölngeflüster (46% sparen*)

Nur für begrenzte Zeit!
Bis zu 46% sparen
Option wählen

Höhepunkte

Bei dieser Tour erfahren, was bei einer Hinrichtung alles schief laufen konnte und welche gesellschaftliche Stellung ein Henker hatte

Kundenbewertungen

100% verifizierte Bewertungen
Alle Bewertungen stammen von Leuten, die Deals bei diesem Partner eingelöst haben.
Relevante Bewertungen

Was Du bekommst

Hier unverbindlich schon vor dem Kauf prüfen, welche Termine verfügbar sind, oder mit dem bereits gekauften Gutschein direkt reservieren.

Prüfe Verfügbarkeit Reserviere

Details

  • Teilnahme nur ab 18 Jahre. 
  • Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof 12 – 14, 50667 Köln
  • Route: Die Tour variiert je nach Guide und örtlichen Gegebenheiten, zu der Route gehört unter anderem: Dom (außen), Friedhof der Kölner Dompröpste, Stapelhaus, Fischmarkt, historisches Rathaus, Groß St. Martin (außen).

Den mittelalterlichen Henker auf seiner 1,5-stündigen schaurigen Stadtführung durch die Kölner Altstadt begleiten und erfahren, was bei einer Hinrichtung alles schief laufen kann und wie sich der Henker seinen kleinen Lohn als Abdecker, Hundefänger oder Goldgräber aufbesserte.

Der Henker – ein mittelalterlicher Meister, Glücksbringer, Unberührbarer und Gläubiger mit der Lizenz zum Töten. Wer konnte den Henkersberuf ausüben? Wann erhielt der Henker seinen Meisterbrief, um Köpfe im Namen des Staates mit einem Hieb rollen zu lassen? Wer vertrieb Aussätzige und Verseuchte aus der Stadt und kontrollierte die Dirnen? Wer ging durch die mittelalterlichen dunklen Gassen und tötete wilde Hunde und herrenlosen Schweine und kastrierte Pferde und Rinder? Wer verbrannte Hexenschriften und konnte Galgen bauen?

Wie praktizierte der Henker die „hochnotpeinliche Befragung“, also die Folter, und konnte diese über Tage hinziehen, ohne dass das Opfer an den Folgen gestorben wäre? Warum konnte der Henker selbst schnell zum Opfer werden und am eigenen Galgen baumeln?

Der Henker – ein Meister im Foltern und der menschlichen Anatomie; Hauptdarsteller in einem öffentlichen, makabren Spektakel, bei welchem nicht selten gegrillte „Galgenwürstchen“ verkauft wurden und eine Vielzahl von Schaulustigen zugegen waren.

Stadtführung

Konditionen

Gültigkeit:
  • 90 Tage ab Kauf gültig.
  • Bitte beachten:
  • 1 Gutschein pro Person einlösbar.
  • 5 weitere Gutscheine zum Verschenken kaufbar.
  • Terminvereinbarung nach Verfügbarkeit verbindlich erforderlich unter www.groupon.de/reservations mit Angabe des Gutschein-Codes. Bitte das Buchungstool auf aktuell verfügbare Daten und Zeiten prüfen.
  • Teilnahme ausschließlich mit reserviertem Termin möglich.
  • Nur gültig für die gekaufte Option.
  • Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten.
  • Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof 12-14, 50667 Köln.
  • Teilnehmer ab 18 Jahren.
  • Gruppengröße: bis ca. 30 Personen.
  • Gutschein ist bei Ankunft in der App oder ausgedruckt vorzuzeigen.
  • Weitere Hinweise siehe FAQ und AGB.
  • Stornoregelung:
  • Terminabsage muss bis mind. 24 Std. im Voraus erfolgen.
  • Der Gutschein kann nicht mehr zurückgenommen werden, wenn der Termin verbindlich vereinbart wurde und nicht rechtzeitig vor Ablauf der Stornofrist wieder abgesagt wurde. Der Gutschein gilt dann als eingelöst.
  • Preisnachweis:
    *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung am 24.10.2019.

    Über Kölngeflüster

    Die Stadtführer von Kölngeflüster bieten diverse Touren zum Erkunden der Großstadt Köln, die mit ihrer über 2000-jährigen Geschichte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten glänzt, an. Zum umfangreichen Angebot gehören z. B. Touren durch die Altstadt, durch das Rotlicht-Milieu oder auf den Spuren der mittelalterlichen Scharfrichter und Henker. Die öffentlichen Stadtführungen sind für Alleinreisende, Paare und kleine Gruppen konzipiert und finden auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch statt. Auf Wunsch können Führungen nach individuellem Kundenwunsch gestaltet werden.

    Kölngeflüster

    Besichtigung oder Tour, Stadt- und Wahrzeichen-Tour