Keine neue Nachrichten

Vegetarischer Burger mit Aubergine und Halloumi

Autor: Nick Andrews | 8. Apr. 2020

Veggie Burger Recipe: Aubergine and Halloumi Burger

Wer kennt das nicht? Der Urlaub ist vorbei und Du hast es Dir besonders gut gehen lassen. Zurück in der Realität beschließt Du wieder ein wenig auf die Ernährung zu achten, verspürst aber genau in diesem Moment ein besonderes Verlangen nach einem saftigen Cheeseburger.  Wie wäre es stattdessen mit einem genussvollen vegetarischen Burger? Wir haben für Dich ein Rezept für einen Burger mit Aubergine und Halloumi getestet, der besonders geschmacklich punktet.

Das Rezept reicht für 4 Burger aus.

Zutaten

veggie burger

4 weiche Burger-Brötchen

1 große Aubergine

2 Strauch- oder Bio-Fleischtomaten

250-350 g Halloumi

Grünes Basilikumpesto

Oregano

Balsamico-Essig 

Olivenöl

Römersalat

Mayonnaise

Zubereitung

aubergine

Vermenge in einer Schüssel Olivenöl mit einem Schuss Balsamico-Essig, Oregano, Salz und Pfeffer.

Schneide die Aubergine in ca. 1 cm dicke Scheiben und gebe  sie in die Schüssel mit der gewürzten Essig-Öl Mischung. Achte darauf, dass alle Scheiben gleichmäßig bedeckt sind.

Schneide den Halloumi-Block in ca. 1 cm dicke Scheiben und steche ihn mit einem runden Keksausstecher aus oder verwende dafür eine Tasse.

Erhitze eine Grillpfanne auf mittlerer Stufe und brate die Auberginen auf beiden Seiten. Wende die Scheiben nach ca. 4-6 Minuten.

hallomi

Jetzt legst Du die Halloumi-Scheiben in die Pfanne und brätst sie ca. 2 Minuten lang, bis sie leicht goldbraun sind. So bleibt der Grillkäse schön saftig.

Während die Auberginen und Halloumi noch auf der Pfanne brutzeln, toastest Du die Burger-Buns kurz an, fügst Mayonnaise hinzu und legst eine Schicht Salatblätter auf das Brötchen.

veggie burger

Nun ist es endlich soweit:  Leg die fertigen Auberginen und Halloumi in den Burger und füge eine Tomatenscheibe hinzu. Zum Abschluss noch ein wenig (oder auch mehr) Pesto als Topping  , et voila! Fertig ist Dein Burger.

Dank der herben Gewürzmischung mit Balsamico-Essig, mit der wir die Aubergine verfeinert haben und dem würzigen Halloumi wird der Burger bei jedem Bissen zu einem wahren Gaumengenuss.

Wir wünschen Dir viel Spaß bei der Zubereitung deines Burgers!

 


Weitere Informationen