Anand

Indisches Restaurant
Albrechtstraße 12, 12167 Berlin Albrechtstraße 12, 12167 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Im Herzen Berlins in der Albrechtstraße 12, in der Nähe der S-Bahn-Station Friedrichstraße, befindet sich das indische Restaurant ANAND. Nach einer Besichtigung des Brandenburger Tors, des Potsdamer Platzes und des Regierungsviertels und einem Spaziergang Unter den Linden ist der Besuch dieses stilvollen Inders der krönende Abschluss. Anand bedeutet übersetzt Glückseligkeit und hier kannst du beim Essen der authentischen Speisen aus dem Land der vielfältigen Gewürze wirklich in einen Zustand der Glückseligkeit geraten. Die Küche umfasst eine reichhaltige Auswahl an indischen Spezialitäten wie Pakoras, Vorspeisen aus verschiedenen Gemüsesorten, Tandoori oder Biryani mit Lamm, Meeresfrüchten, Fisch oder Hühnerfleisch. Gebackene Süßigkeiten oder Bananen runden das Essen ab. Wenn dich beim Studieren der Speisekarte alles anmacht und du dich nicht entscheiden kannst, bestellst du einfach eine Anand-Platte. Das Ambiente ist modern, aber trotzdem spürst du durch Bilder und kleine unaufdringliche Dekos den indischen Einfluss. Das Restaurant ANAND bietet für jede Gelegenheit den passenden Rahmen. Ob du ein romantisches Dinner für zwei reservierst oder eine Familienfeier planst - hier bekommst du das passende Essen und die richtigen Plätze. Bestimmte Aktionen machen den Besuch dieses Inders für Vielesser und Genießer besonders lohnenswert. Sonntags und feiertags gibt es ein großes All-you-can-eat-Buffet mit kalten und warmen Speisen zu sehr humanen Preisen. Wenn dein Ambiente zu Hause noch schöner ist als in diesen Räumlichkeiten, dann kannst du den Lieferservice und Anspruch nehmen und dir feine oder sehr scharfe Speisen bis an die Wohnungstüre bringen lassen. Damit verpasst du allerdings die tollen Cocktails von der Cocktailbar.

Empfehlungen

250
37 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Das 7-Gänge-Menü bestand aus sieben Minischüsselchen, in denen sich verschiedene Bröckelchen befanden. Man wurde von diesem tollen Menü nicht wirklich satt. Hätte man das reichlich mitgelieferte Brot nicht gehabt, wäre man hungrig nach Hause gegangen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Inneneinrichtung und Beleuchtung verbessern
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
verschmutzte Tischdecken
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
kein wirkliches Restaurant, mehr für Touristen und Party
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Preis- Leistungsverhältnis stimmt hier überhaupt nicht. Essen war unterdurchschnittlich. Für 4 Personen wurde genaues viel bzw. wenig aufgetischt, wie für zwei Personen. Personal und Service durchschnittlich.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Der Hungrigste kann dort satt werden und dann ist noch nicht alles aufgegessen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
super lecker und tolles ambiente
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Bei dem 7-Gänge Menue ist bei uns einiges übrig geblieben, so dass wir darum gebeten haben uns diese Reste ein zu packen. Dies tat man auch, allerdings schmiss man alles in eine Dose, so dass man es hinterher nicht mehr essen konnte! Sehr schlechtes Bild, was dann leider ganz am Ende bleibt! Schade...
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Das Preis Leistungsverhältnis Oiginalpreis und Angebotspreis stimmt nicht! Zum Angebotspreis war es befriedigend.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
macht weiter so.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Anand

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Anand besucht hat.