The Ivory Club

Indisches Restaurant
Taunusanlage 15, 60325 Frankfurt am Main Taunusanlage 15, 60325 Frankfurt am Main Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Große Elefantenstoßzähne und gigantische Flammenwerfer begrüßen die Besucher des Ivory Clubs. Mitten im Bankenviertel von Mainhattan gelegen empfängt der Doorman des Restaurants die Gäste, die daraufhin vom Guest Relation Manager an ihren Tisch geleitet werden. Seit nunmehr acht Jahren treffen Fans der von indischen Speisen inspirierten Küche, die von Chefkoch Al Bushii geleitet wird, in dem gediegenen und stilvollen Ambiente zusammen. So kann The Ivory Club Frankfurt mit prominenten Besuchern wie Thomas Gottschalk, Mickey Rourke und Steffi Graf aufwarten. Aber auch Gäste ohne größeren Bekanntheitsgrad werden hier gerne empfangen und hervorragend bewirtet. Dunkles Edelholz und weiß eingedeckte Tische mit Stoffservietten verbreiten eine angenehme Atmosphäre, die zum Dinieren unter Freunden einlädt. Die umfangreiche Speisekarte lockt mit ansprechenden Gerichten, wie „X-Otic Caprese“, dem indischen Bruder des italienischen Vorspeisensalats.
Die Vorspeise ist aus Papaya, Mozzarella und Korianderpesto kreiert. „The Dirty Dozen“, gratinierte Achatschnecken mit einer schmackhaften Garam-Marsala-Soße, lassen den Kenner geschmacklich in eine Zauberwelt aus Gewürzen eintauchen. „Singh is king“ bei der geschmorten Lammhaxe im leicht scharfen Rogan-Josh-Curry mit Reis. Auch die „Holy Cows“ laden zum extravaganten Geschmackserlebnis vom Grill ein. Das exquisite Rindfleisch stammt von Rindern aus den USA, die weder mit Hormonen noch mit Antibiotika oder Wachstumsstimulanzien gefüttert wurden. Als Beilagen werden beispielsweise Pappadam, ein krosses Linsenbrot, Koriander-Kartoffel-Pürree oder Chana Dal, eine traditionelle indische Speise aus gelben Linsen, serviert. Ein erlesener Wein unterstreicht die Gaumenfreuden formvollendet. „Teach us delight“ - ist in goldenen Lettern an einer Wand im The Ivory Club zu lesen. „Lehre uns Freude“ - das fällt dem geneigten Gast beim Anblick der liebevoll zubereiteten exotischen Speisen nicht schwer.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
The Ivory Club

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich The Ivory Club besucht hat.