Gaststätte MTV Stadeln

Restaurant
Herboldshofer Straße 51, 90765 Fürth Herboldshofer Straße 51, 90765 Fürth Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das Restaurant MTV Stadeln befindet sich in Hürth. Es verfügt über einen geräumigen Innenbereich und Sitzmöglichkeiten auf der Außenterrasse. Zum Angebot zählen unter anderem auch Sonderaktionen, wie beispielsweise All-you-can-eat vom Spanferkel.

Empfehlungen

250
34 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
1. Keinerlei Organisation, Gäste mussten Gäste fragen, wie die Sache läuft. Chaos im Service-Bereich. 2. Grillfleisch war vorgekocht und wurde dann auf den Grill gelegt und erwärmt. Wenn kross - dann verbrannt und geschmacklos. 3.Als einzige Beilage zweierlei Soßen, Ketchup scharf und mild. Billigprodukte aus dem Eimer - in Schüsseln, die immer gleich leer waren. Die bestellten Beilagen (ausschließlich Pommes und Salat) kamen mit 30 Minuten Verspätung. Salat war alt und ungeniessbar. 4. Originalton Veranstalter : Die Leute sollen Pommes essen, damit wir etwas verdienen. 5. Personal musste man suchen. Das bestellte Bier war ohne Schaum. Auf die Frage des Gastes wo der Schaum wäre, kam die Antwort. der wäre auf den Weg zum Tisch verloren gegangen. 6. Neue Gäste kamen wollten Essen, kehren mit leeren Tellern an die Tische zurück, weil nicht gegrillt werden konnte - die Gasflasche musste ausgetauscht werden. Saubere Teller und Besteck fehlen dauernd. 5. Trotz Anmeldung von 80 Groupon-Gästen waren nur 2 Service-Kräfte und ein Griller anwesend . Ein Event dieser Art hätte dringend die Aufstockung der Personaldecke erfordert. Fazit: Das schlechteste Essen was Groupon je angeboten hat.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Das Essen war gut. Die Gaststätte naja, ist halt eine Sportgaststätte.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Sehr Schlecht
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Vorgegarte Spareribs auf dem Grill warmmachen (teiweise verkohlt)! Einfacher geht's nicht! Pommes und Salat gegen Bezahlung: Kein fassbier.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Der Gutschein für das All-you-can-Eat Rippchenessen beinhaltete wirklich nur Rippchen, d.h. keinerlei Beilagen. Diese mussten extra bestellt und bezahlt werden (Wahl zwischen Salat und Pommes). Das Fleisch musste nachdem der Grillmeister einem die Grillzange übergeben hatte selbst zubereitet werden, bzw. vor dem Verbrennen gerettet werden, was allerdings bei einigen Stücken schon zu spät war. Zudem waren die meisten Fleischstücke wohl eher Fett als Fleisch. Das Bestellen der Getränke fand auch nur auf Nachfrage statt, wobei wir unsere Getränkewünsche 4-mal wiederholen mussten. Alles in allem bestand der Abend aus schlechtem Service und einer kargen Auswahl an minderwertigen Speisen, die dem Preis definitv nicht gerecht wurde.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
schlechter Service unfreundliches Personal lange Wartezeit schlechtes essen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Die Pächter sind vermutlich neu. Sie haben das "ganze System " logistisch NICHT im Griff. Bei unserem Besuch versuchten sie Spar Ribs für 80 Gäste auf einem kleinen Grill zu braten. Das mußte ja zeitlich schiefgehen. Es war ein heißer Tag Wir waren eine größere Gruppe Nach zwei Stunden war das Bier ausverkauft !!!! Gerade an den Getränken müßte er aber sein Geld verdienen, wenn er schon beim Essen Sonderangebote macht Hier fehlt ein KAUFMANN
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Personal total überlastet ! Waren keine Spareribs sondern gekochte Schälrippchenstücke mit etwas Ketchup beträufelt und total zäh !!! Zubehör - keinerkeil Auswahl. Schon zur Getränkebestellung Wartezeit von 20 Minuten. Servietten - bei Nachfrage bekamen wir dann - Haushaltstücher. N i e w i e d e r !!!!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Beim Reservierungsanruf wurden mir vom Wirt 2 Termine vorgegeben. Zum vereinbarten Termin gab es trotz Reservierung keine Beilagen mehr zum Essen und das Essen selbst war fast nicht geniesbar.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Die Ribs waren furchtbar, so etwas haben wir noch nie serviert bekommen. Dicke "Schlappen, fettig, knorpelig und teilweise so sehr verbrannt, dass es schon Kohle war. Waren zu Viert und keinem hat es geschmeckt. Salatdressing bestand zu 90% aus Öl. Unfreundliche Chefin, sehr forsch und bestimmend, Beilagen mussten extra bestellt werden, stand auf Gutschein nicht dabei. Alles in Allem ein Abend zum Vergessen. Wir kommen bestimmt nicht wieder!!
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Gaststätte MTV Stadeln

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Gaststätte MTV Stadeln besucht hat.