Paintball Arena Kaarst

Aktivitäten
August-Thyssen-Straße 13,, 41564 Kaarst August-Thyssen-Straße 13,, 41564 Kaarst Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Mit attraktiven Preispaketen ohne Zeitgebundenheit begeistert die Paintball Arena Kaarst seine Spieler auf einem großen Spielgelände.

Von unseren Redakteuren

Taktik, Teamgeist und Adrenalin ist eine Kombination, die im Zusammenspiel viel Spaß verspricht. Während schon die alten Römer den Gladiatoren zu jubelten, die sich im Kolosseum bekämpften, und digitale Ego-Shooter sich heute millionenfach verkaufen, hast du in der Paintball Arena Kaarst auf vergleichbare Weise die Möglichkeit, aktiv einem militärisch-kraftvollen Sport nachzugehen. Du befindest dich im Zentrum des actionreichen Geschehens, ohne dabei den Risiken eines echten Krieges ausgesetzt zu sein. Beim Betreten des Sportzentrums präsentieren sich dir vier verschiedene Pakete, deren Preismodell sehr fair ist. Der Eintrittspreis ist nämlich nicht an die Zeit gekoppelt, sondern richtet sich vielmehr nach der Anzahl an Paintballs, die das Paket beinhaltet. Das “Schnupperpaket” rüstet dich mit 200 Paintballs aus, während das “Gold”-Paket gleich 1500 Paintballs umfasst. Sollte dein Vorrat erschöpft sein, kannst du ganz einfach Paintballs nachkaufen, ohne wieder den vollen Paketpreis zahlen zu müssen. Dadurch bestimmst du spielend, wann du den letzten Schuss abgibst.

Die nötige Schutzkleidung und eine Maske werden dir beim Einlass zur Leihe zur Verfügung gestellt. Overalls, Mützen, Handschuhe und sogar ein verrücktes Hasenkostüm kannst du in der Paintball Arena Kaarst alternativ aber auch kaufen. Wichtig ist übrigens, dass das Mindestalter für die Beteiligung am Paintball-Sport 18 Jahre beträgt. Außerdem wirst du vor dem Wettbewerb, sofern du das erste Mal in der Arena stehen solltest, von einem Betreuer eingewiesen. Wie in jeder anderen Paintballhalle gelten auch hier bestimmte Regeln. Unter anderem ist Tarnkleidung nicht erlaubt. Der Beschuss aus weniger als drei Meter Entfernung sollte ebenfalls vermieden werden, weil das trotz Schutzkleidung zu Verletzungen führen könnte.

Empfehlungen

250
7 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
Terminfindung und Kontakt war sehr umständlich. Von den drei Stunden war nur etwas mehr als eine Stunde reine Spielzeit, da es noch drei andere Gruppen zu gleichen Zeit dort gab!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Prima Service
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Es sollte vorher schon mitgeteilt werden, dass die Schließfächer nicht abzuschließen sind, bzw wahrscheinlich nur mit einem 5,- DM Stück. dann kann man sich darauf einstellen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Zu lange wartezeiten.. 3 stunden gebucht aber im grunde genommen maximal eine stunde gespielt
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Mir wurde bei der Anmeldung gesagt: "Ihr habt die Halle 3 Stunden". Dass wir diese drei Stunden dann mit zwei anderen Zehnerteams teilen mussten und nur alle 20-30 Minuten für jeweils 10 Minuten dran kamen, hat uns sehr geärgert. Davon war im Vorfeld keine Rede. So hatten wir am Ende sogar zu viele Schuss übrig, die wir ja vorher dazu gekauft hatten... Groupon hin- oder her, ich hatte mehr erwartet! Zusätzlich sind die Umkleiden und sanitären Anlagen eine Zumutung. Sorry, Jungs, einige von eurem Team waren echt sympathisch, aber ich glaube hier ist ehrliches Feedback gefragt!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Es gibt nur ein einziges "Schlachtfeld". Die Halle ist arschkalt - entschuldigt meine Ausdrucksweise -, der Eingang war nur schwer zu finden. Wir wurden ums halbe Gelände geschickt, nur damit wir den Hintereingang benutzen konnten um ein Casino durchqueren zu müssen, letztenendes die Halle gefunden haben, deren Tür aber verschlossen war und auf dem Rückweg zu allem überfluss sich einer meiner Freunde auf einer rutschigen Treppe die Hüfte geprellt hat. Die Wartezeit bevor man das Feld betreten konnte war viel zu lang. Die Halle selbst war ein Saustall (obwohl wir die ersten vor Ort waren). Das Paintballspielen an sich war lustig, aber alles drumherum extrem frustrierend.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Alles prima gelaufen. Sehr nette und freundliche Mitarbeiter. Danke!
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Paintball Arena Kaarst

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Paintball Arena Kaarst besucht hat.