Ambulantes Venenzentrum Berlin

Plastische Chirurgie
Ferdinandstraße 28, Berlin, Berlin 12209 Ferdinandstraße 28, Berlin Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Schöne Beine sind auch gesunde Beine, so lautet das Motto. Als Ambulantes Venenzentrum Berlin kümmert man sich hier nicht nur um die Schönheit der Beine, sondern auch um deren Gesundheit. Diagnostiziert wird hier mit der Hilfe einer Farbduplex-Sonografie. Es werden nicht nur Behandlungen alleine für die Gesundheit der Beine vorgenommen, sondern auch aus ästhetischen Gründen. Hier wird nicht nur untersucht und behandelt, es wird in diesem Zentrum auch beraten, welches die beste Methode zur Entfernung von Venenproblemen ist. Verschiedene Methoden können zur Behandlung eingesetzt werden. Entschieden werden kann sich zwischen einer operativen Technik oder auch für moderne Lasertechnik. Ebenso für die Mikroschaumverödung. Nach einer erfolgreichen Behandlung des Venenleidens wird man hier sehr gut weiterbetreut. Dieses Zentrum hat als erstes in Berlin mit Radiofrequenztherapien Venenleiden behandelt. Ebenso als erstes mit moderner Lasertherapie. Heute ist diese Lasertherapie das Standardverfahren in diesem Venenzentrum zu finden. Eine Krampfader ist nicht nur ein ästhetisches Problem, es kann auch ganz schnell ein gesundheitliches Problem werden. Krampfadern können tiefe Venenschädigungen verursachen, ebenso auch ein offenes Bein und weitere zum Teil lebensbedrohliche Probleme. Daher ist es wichtig diese Krampfadern entfernen zu lassen, nicht nur aus ästhetischen Gründen. Im Venenzentrum Berlin werden diese kranken Venen entfernt oder verschlossen und zwar ambulant.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Ambulantes Venenzentrum Berlin

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Ambulantes Venenzentrum Berlin besucht hat.