Poesie Fusion Cuisine

Restaurant
Sonnenallee 28, 12059 Berlin Sonnenallee 28, 12059 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Berlin, La Gomera, La Paz, Jakarta, São Paulo und Den Haag – der gebürtige Iraker Kamal Al-Bayaty ist in seinem Leben viel herumgekommen. Neben seiner ersten Leidenschaft, dem traditionellen irakischen und dem orientalischen Tanz, betätigt er sich seit vielen Jahren als Maler und nun auch – in Neukölln – als Restaurantchef. In dem in warmen Farben gehaltenen Restaurant verschafft er unter dem Motto „Middle Eastern“ seinen Gästen Genussmomente mit kreativer und orientalisch inspirierter Fusionsküche. An den Wänden sorgen seine modernen Gemälde in kräftigen, leuchtenden Farben für ein modernes und einladendes Ambiente, in dem in regelmäßigen Abständen auch verschiedene Kulturveranstaltungen stattfinden.

Empfehlungen

250
25 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
wir haben uns besonders wohl gefühlt. vielen dank
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Man sollte wirklich den Gang in dieses Ecklokal in der Sonnenallee wagen, es lohnt sich wirklich, einmal etwas neues auszuprobieren - und der Chef des Ganzen ist sehr, sehr nett !!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
jederzeit sofort wieder gerne
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Das Essen war sehr lecker und der Inhaber ist ein sehr aufmerksamer und freundlicher Gastgeber.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Ihr seid super weiter so.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
weiter so!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Hauptspeise und Nachtisch zu wenig. Was für 2 Personen serviert wurde, wäre für 1 Person ausreichend gewesen. Was soll dann der Gutschein??
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Es war lecker und die Bedienung sehr freundlich. Die Frühstücksangebote machen Lust, wieder zu kommen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Mir fehlte der Auslgeich/Kontrast: sehr viel süße Saucen (Zum Menü, zum Fisch, Auberginenpaste). Insgesamt schmeckten die Saucen alle, allerdings war es zu viel Süße. Evtl wenn ich das Menü mit Lamm statt Tofu genommen hätte... Aber auch beim Fisch reichte der Ausgleich nicht (dann vllt lieber keine Rosinen in den Reis oder, oder, oder...).
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Das Essen war okay gewesen. Aber das Ambiente war nicht gerade das beste und eshalb würden wir auch nicht nochmal hin gehen.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Poesie Fusion Cuisine

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Poesie Fusion Cuisine besucht hat.