Ristorante Paganini

Essen & Trinken
Hauptstraße 4, 10317 Berlin Hauptstraße 4, 10317 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Die Lage des Ristorante Trattoria Paganini in Berlin ist einzigartig. Es befindet sich direkt an der Rummelsburger Bucht mit schönem Blick auf das Wasser. Von Frühjahr bis Herbst gibt es eine große überdachte Terrasse, von der aus man die Aussicht noch besser genießen kann. Wenn man in diesem Restaurant sitzt, fühlt man sich wie im Urlaub. Die Einrichtung kann als traditionell italienisch beschrieben werden. Es gibt robuste Holzmöbel, karierte Tischdecken und direkt am Tresen baumeln italienische Spezialitäten von der Decke herunter. Das Ristorante Trattoria Paganini ist täglich von mittags bis spätabends geöffnet. In diesem Lokal verbringen viele ihre Mittagspause oder kommen nach einem Spaziergang an der Rummelsburger Bucht vorbei. Da es immer gut besucht ist, empfiehlt es sich, eine Tischreservierung vorzunehmen.

Die Speisekarte des Ristorante Trattoria Paganini bietet neben Pizza und Pasta auch Fleisch- und Fischgerichte an. Natürlich gibt es darüber hinaus Vorspeisen, wie Antipasti, Salate und eine Auswahl feiner italienischer Desserts. Neben der gängigen Speisekarte bietet das Restaurant auch stets eine Tageskarte an, die sich an dem orientiert, was die Saison hergibt. Gäste loben insbesondere die gute Qualität der Pizzen, die so groß wie Wagenräder sind. Für Kunden, die nicht im Restaurant speisen möchten, gibt es die Möglichkeit, das Essen zu bestellen und es dann selbst abzuholen. Neben dem Restaurant kann man zudem direkt am Stand eine Portion hausgemachtes Eis kaufen, das als ausgezeichnet bewertet wird. Das Ristorante Trattoria Paganini zählt viele Stammkunden zu seinen Gästen, die nicht nur wegen der wunderschönen Lage stets wieder dorthin zurückkehren.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Ristorante Paganini

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Ristorante Paganini besucht hat.