Marienbad Brandenburg

Schwimmen
Sprengelstraße 1, 14770 Brandenburg An Der Havel Sprengelstraße 1, 14770 Brandenburg An Der Havel Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
95% von 73 Kunden empfehlen den Partner!
Das Marienbad in Brandenburg steht für Spaß, Gesundheit und Erholung. Tolle Angebote in der Sauna- und Badewelt lassen den Alltag vergessen.

Von unseren Redakteuren

In Brandenburg an der Havel lädt das Marienbad zu schönen Stunden der Entspannung ein. Vielfältige Attraktionen lassen den Stress des Alltags vergessen und du tauchst ein in das warme Wasser der Badewelt oder du erholst dich in der großen Saunalandschaft. Im Badebereich wartet ein Funbad mit vielen Möglichkeiten auf dich. Erlebe in einem Rundbau mit 38 Metern Durchmesser pures Vergnügen auf über 445 Quadratmetern. Bei einer Wassertemperatur von 30 Grad Celsius entsteht im Gegenstromkanal, mit Luftperlliegen, Breitwasserspeier, Grotte, Massagedüsen und einem Wasserfall garantiert keine Langeweile. Hier kannst du dich richtig austoben. Zwei Whirlpools und eine 80 Meter lange Wasserrutsche bieten garantiert Abwechslung. Für die Kleinsten gibt es zudem noch ein spannendes Kleinkindbecken mit vielen Spielmöglichkeiten. Bist du mehr auf sportliche Aktivitäten aus, kannst du dich in den beiden Schwimmhallen auspowern. In einem 50-Meter-Schwimmbecken mit Sprungturm kannst du deine Ausdauer trainieren und neue Sprünge vom Drei-Meter-Turm üben.

In der Saunalandschaft im Marienbad in Brandenburg kannst du die gesundheitsfördernde Wirkung des Schwitzens erleben. Bei hohen Temperaturen im Wechsel mit kalten Wasseranwendungen wird dein Kreislauf angeregt, um deine Abwehrkräfte zu stärken. Je nach Vorliebe und Erfahrung kannst du zwischen der klassischen finnischen Sauna, der Meditationssauna, der Softsauna und dem Aromadampfbad wählen. Nach dem Saunagang kannst dich im inneren Liegebereich herrlich entspannen. Im äußeren Liegebereich kannst du gleichzeitig die Klänge der Natur genießen und wunderbar zur Ruhe kommen. In den Sommermonaten kannst du im Marienbad auch im Freien den Badespaß erleben. Neben verschiedenen Schwimmbecken und einem Sprungturm kannst du mit deinen Freunden auch auf dem Beachvolleyballfeld oder beim Tischtennis sportlich aktiv sein.

Empfehlungen

250
24 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Nette Atmosphäre, nicht zu voll. Saunalandschaft sehr schön und das Außengelände sehr ruhig und gemütlich.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Für Familien mit kleinen Kindern super.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
besonders für Familien geeignet.Super viele Möglichkeiten; Liegewiese und Draußen Schwimmbecken Rutschen, Spaßbad, 25 m Schwimmbecken mit Startblöcken. Nur ca 1Std. von Berlin Vor allem ein Riesen Parkhaus für 1,50 Euro
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Sehr schöne Anlage, gepflegt und nette Angestellte , Komme gerne wieder
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Eine sehr schöne Badelandschaft mit Freibad und Spiel-Sportanlage. Auch der Saunabereich hat mir sehr gut gefallen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Der Außenbereich der Saunalandschaft sollte größer sein
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Es ist ein sehr schönes Bad und Sauna mit einem gepflegten Aussenbereich. Das Parkhaus ( 1,50 € Gebühr ) ist gleich nebenan, so dass man auch mit Auto anreisen kann.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Zur Zeit ist das Bad schwer zu erreichen, weil es Straßensperren gibt.Es fehlen Hinweise zum Zugang ,Zufahrt Ansonsten ist das Bad empfe
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Saunabereich alles soweit ok vom Preis und Leistungsverhältnis. Grosse Schränke, besser wie in anderen Bädern. Nu eben etwas weit.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Tolles Schwimmbad, wo man auch mal ungestört seine Bahnen ziehen kann. Großzügige Saunalandschaft. Alles 1A!
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Marienbad Brandenburg

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Marienbad Brandenburg besucht hat.