Hauptmenü Suchmenü öffnen

Sierichs Biergarten

Bar
Südring 5B, Hamburg, HH 22303 Südring 5B, Hamburg Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen

Von unseren Redakteuren

Im Herzen des Hamburger Stadtparks lädt Sierichs Winterzauber zum Verweilen in weihnachtlicher Atmosphäre ein. Der kleine aber feine Wintermarkt im Sierichs Winterzauber (Südring 5b) besticht durch sein gemütliches Ambiente, der liebevollen Dekoration und den vielen Sitzgelegenheiten mit Decken und Stehtischen unter Heizpilzen. Die knapp 300 Quadratmeter große Zeltkonstruktion mit Panoramadach sorgt selbst bei Regen und Schnee für wohlige Momente. Ob After-Work-Party, gemeinsames singen von Weihnachtsliedern oder Live Band für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der große Kinderbereich bietet dür die Kleinen verschiedene Angebote für den Kinderspaß (Bungeetrampolin, Karussell, Lebkuchenbasteln, E-Cars, etc.) während die Eltern aufgrund der Einzäunung entspannt einen leckeren Glühwein genießen können.

Empfehlungen

250
6 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Süßer kleiner Weihnachtsmarkt und der Wildburger war total lecker. Schöner Nachmittag!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Sehr tolle Lokation, super lecker, tolle Musik mit DJ. Kommen gerne wieder 👍
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Grossartige Stimmung. Perfekter Kauf.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Die Gutscheineinlösung verlief etwas unkoordiniert, man wurde an 3 verschiedene Stellen geschickt um den Gutschein einzulösen. Die Pommes waren labbrig und nicht sooo gut gewürzt (Tipp: kleine Pommes nehmen, die sind schneller fertig :)), der Burger war allerdings super und das Bier hat auch geschmeckt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Schade; dass der Gutschein als Ausdruck mitgebracht werden muss
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Sehr gute Produktqualität, angemessene Preise. freundliche Bedienung
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Sierichs Biergarten

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Sierichs Biergarten besucht hat.