Paulaner (Brauerei)

Restaurant
Hochstraße 77, 81541 München Hochstraße 77, 81541 München Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Im Restaurant Paulaner (Brauerei) am Nockherberg herrschen urbayrische Tradition und Gemütlichkeit. Der Chef der Küche ist Andreas Geitl.

Von unseren Redakteuren

“Gut, besser, Paulaner”: Diesen Werbespruch kennt man in ganz Deutschland. Er verkörpert die ebenso sympathische wie urbayrische Mentalität des süddeutschen Brauereikonzerns. Und er verdeutlicht, dass Bier gerade im süddeutschen Raum nicht nur irgendein Getränk ist, sondern Kulturgut und Lebenselixier zugleich. Um sich diesem Kulturgut auf authentische Weise zu nähern, ist ein Besuch des Restaurants der Paulaner Brauerei München die ideale Gelegenheit. Tatsächlich ist historisch belegt, dass das Bierbrauhandwerk der Paulanermönche spätestens im Jahr 1634 seinen Anfang nahm. Die historischen Wurzeln des Wirtshauses der Paulaner Brauerei in München gehen dagegen ins Jahr 1861 zurück. Damals legte man den sogenannten Zacherl-Keller an. Das Wirtshaus wurde danach, unter anderem durch den Zweiten Weltkrieg und einen Großbrand, enorm in Mitleidenschaft gezogen. Es ist jedoch, auch dank engagierter Wiederaufbau- und Restaurationsarbeiten, immer noch an seinem angestammten Platz im Münchener Süden zu finden. Es liegt dort am sogenannten Nockherberg. Die U-Bahn-Station Silberhornstraße ist nur gut 400 Meter südlich entfernt.

Mit hochwertigem Holz und glänzenden Brauereitanks aus Messing sind die Innenräume des Paulaner (Brauerei) ausgestattet. Mehrere Banketträume im Obergeschoss bieten 200 Personen einen Platz, im Erdgeschoss können knapp 300 Personen speisen. Ein besonderes Event des Restaurants Paulaner in München ist das Starkbierfest, welches von den Einwohnern auch “Salvator-Ausschank” genannt wird und meist Mitte März startet. In der Küche des Hauses steht übrigens der in ganz Deutschland und aus zahlreichen TV-Auftritten bekannte Koch Andreas Geitl. Klassische, urbayrische Gerichte erfindet er dabei immer wieder neu, wie beispielsweise die Kalbslendchen mit Weißwurstkruste und das Entengröstl mit Glühwein-Zwiebeln beweisen.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Paulaner (Brauerei)

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Paulaner (Brauerei) besucht hat.