Feine Stoffe Köln

Einzelhandel
Sankt-Apern-Straße 56,, 50667 Köln Sankt-Apern-Straße 56,, 50667 Köln Anfahrtsbeschreibung
Heute 11:00 Uhr - 18:30 Uhr Offen Öffnungszeiten
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
100% von 9 Kunden empfehlen den Partner!

Über dieses Unternehmen

  • Öffnungszeiten
    So.
    Geschlossen
    Mo.-Fr.
    11:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Sa.
    11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Von unseren Redakteuren

Der exklusive Stoffladen Feine Stoffe Köln befindet sich in Top-Lage in der Sankt-Apern-Straße inmitten der Kölner City. Maestro Dirk Wolter vermittelt auf angenehme und kreative Weise die Freude am Nähen. Darüber hinaus kann man im Laden zahlreiche Stoffe verschiedener Art und aktuelle Stücke von verschiedenen Modeschöpfern erwerben oder sich professionell beraten lassen.

Empfehlungen

250
4 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Alles toll organisier. Würde den Kurs auf alle Fälle wieder machen. Der Kursleiter hat sich Zeit genommen und alles super verständlich erklärt. War am Ende des Tages total zufrieden mit meinem Blazer
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 7 Monaten
Ich kann dazu noch nichts sagen, da ich das einer Freundin geschenkt habe. Der Termin für den Nähkursus ist erst im Juli.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 8 Monaten
Absolut Topp!!! Zwei Freundinnen und ich haben diesen Nähkurs, mit zwei weiteren unbekannt Frauen, absolviert. Wir sind sehr begeistert, mit unseren Projekten, nach Hause gefahren. Herr Wolter (und sein Team) geht auf jeden persönlich ein, gibt Tipps, Ratschläge und noch viel mehr. Es war ein sehr gelungener Tag. Wir kommen wieder.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 9 Monaten
Man geht wirklich nach 7 Stunden nach Hause und hat ein Superkleidungsstück selbst geschneidert. Für mich ist es schon der 2. Kurs weil ich ein anderes Teil schneidern möchte.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Feine Stoffe Köln

So.
Geschlossen
Mo.-Fr.
11:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sa.
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Feine Stoffe Köln besucht hat.