Le Virage

Französisches Restaurant
Helmstraße 19, 90419 Nürnberg Helmstraße 19, 90419 Nürnberg Anfahrtsbeschreibung
Heute 17:30 Uhr - 21:30 Uhr Geschlossen Öffnungszeiten
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Statt auf Luxus setzt das Le Virage auf die ländlich-bodenständige französische Küche. Dies gelingt auf sympathische und herzliche Art.

Über dieses Unternehmen

  • Öffnungszeiten
    So.
    17:30 Uhr - 21:30 Uhr
    Mo.
    Geschlossen
    Di.-Sa.
    17:30 Uhr - 21:30 Uhr

Von unseren Redakteuren

Man könnte angesichts der meisten französischen Restaurants, denen man in Deutschland begegnet, den Eindruck gewinnen, dass besagte Nationenküche ausschließlich für puren Luxus steht. Dass die Küche unseres Nachbarlandes aber auch auf bodenständige Art punkten kann, verdeutlicht das Restaurant Le Virage in Nürnberg. Wie man selbst bekräftigt, verfolgt man dort eine ländliche Küche, in der die “Portionen üppig [sind] und […] ohne Schnickschnack als Drei- oder Viergang-Menü serviert” werden. Das macht neugierig, schließlich ist über die einfache und regionale Küche Frankreichs hierzulande ein gewisses Unwissen festzustellen. Auch die Einrichtung des Le Virage Restaurants weiß zu überzeugen. Schlicht und elegant ist sie, wie in einem heimeligen Bistro. Das Flair hat, nicht zuletzt dank der Rundbogen-Fenster und der hohen Decken, auch ein gewisses Landhausambiente zu bieten. Da passt es bestens ins Bild, dass die “Nürnberger Abendzeitung” das Lokal als “elegant und gemütlich” beschreibt. Außerdem bescheinigt der “Prinz” mit Blick auf die Restaurant-Maxime französischer Regionalküche: “Näher kommt man kulinarisch in Nürnberg an das Original […] sicherlich nicht heran.”

Wenn du das Le Virage in Nürnberg besuchen möchtest, dann findest du es im Stadtteil Sankt Johannis. Dort liegt es etwa 100 Meter östlich der Sankt-Michael-Kirche. Übrigens finden in dem Lokal häufig Live-Musik-Abende, Vorlesungen oder Kunstausstellungen statt, die von der Kulinarik bestens untermalt werden. Inhaber und Koch Rudi Feeß serviert dann zum Beispiel Perlhuhn mit Apfel-Pfeffer-Strudel. Fischfreunden begegnet Feeß mit den Filet eines Kabeljaurückens, das von pikantem Rhabarbercurry begleitet wird. Den Käse, der im Rahmen einer Komposition als Dessert angeboten wird, bezieht Feeß übrigens von der lokalen Feinkosthandlung Langer.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Le Virage

So.
17:30 Uhr - 21:30 Uhr
Mo.
Geschlossen
Di.-Sa.
17:30 Uhr - 21:30 Uhr
Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Le Virage besucht hat.