Snowtropolis

Aktivitäten
Hörlitzer Straße 36, 01968 Senftenberg Hörlitzer Straße 36, 01968 Senftenberg Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

365 Tage im Jahr Wintersport verspricht das Team von Snowtropolis in Senftenberg. Die riesige Indoorskihalle bietet viel Platz für Besucher. Insgesamt stehen den Gästen 130 Meter Abfahrt zur Verfügung. Darunter befinden sich Gefälle von verschiedener Art, sodass wirklich jeder hier fahren kann – vom absoluten Anfänger bis hin zum erfahrenen Profi. Das stärkste Gefälle beträgt 25 %. Bei Snowtropolis in Senftenberg sind sowohl Skifahrer als auch Snowboarder willkommen. Sogar mit dem Schlitten kann man die Piste herunterfahren. Wer nach mehr Herausforderung sucht, für den gibt es den Funkpark im Haus. Dort stehen Jumper, Slider und viele weitere Hindernisse für coole Stunts bereit. Bei Fragen oder Problemen steht das Personal des Hauses den Besuchern stets mit Rat und Tat zur Seite. In der eigenen Skischule im Senftenberger Snowtropolis werden zudem Kurse angeboten.
Dort kann man in kleinen Gruppen, die aus vier bis acht Personen bestehen, das Skifahren lernen. Wer keine eigene Ausrüstung hat, muss sich keine Sorgen machen. Vor Ort können Skier, Snowboards sowie Schneeanzüge ausgeliehen werden. Mützen und Handschuhe sollten jedoch selbst mitgebracht werden. Im Servicebereich der Halle können die Besucher ihre Skier schleifen sowie wachsen lassen, damit sie auf der Piste wieder volles Tempo geben können. Entspanntes und geselliges Après-Ski gibt es dann in der hauseigenen Bar, die übrigens auch für private Feiern gemietet werden kann. Von der Bar aus hat man eine gute Sicht auf die Abfahrt. Darüber hinaus gibt es in der Halle die Möglichkeit, Bowling, Badminton, Volleyball oder Tennis zu spielen. Eine tolle Geschenkidee für Freunde und Familie ist ein Snowtropolis Gutschein.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Snowtropolis

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Snowtropolis besucht hat.