Barkassen Meyer

Besichtigung oder Tour
Bei Den St. Pauli Landungsbrücken 6, 20359 Hamburg Bei Den St. Pauli Landungsbrücken 6, 20359 Hamburg Anfahrtsbeschreibung
Heute 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Geschlossen Öffnungszeiten
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
98% von 81 Kunden empfehlen den Partner!
Ob eine kernige Hafenrundfahrt in offener Barkasse oder eine gemütliche Kaffeefahrt, Barkassen Meyer schippert dich durch den Hafen.

Über dieses Unternehmen

  • Öffnungszeiten
    So.-Sa.
    10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Von unseren Redakteuren

Barkassen nennt man im Hamburger Hafen die kleinen Flitzer mit F¸hrerstand und meist offener Ladefl‰che. Sie haben an der Auflenwand des Bootes lange Holzb‰nke von vorn bis hinten und eignen sich sehr gut f¸r den Transport von Menschen. Fr¸her, als noch viele Schiffe in Hamburg St¸ckgut geladen haben, lagen die Schiffe viel in der Mitte der Elbe an sogenannten Dalben und wurden dort von den Hafenarbeitern gelˆscht oder beladen. Die Hafenarbeiter wurden mit Barkassen von den Landungsbr¸cken zu ihren Arbeitspl‰tzen gebracht und wieder abgeholt. Das hat sich im Laufe der Zeit und mit der Einf¸hrung der Containerfahrt drastisch ver‰ndert und heute schippern die letzten betagten Barkassen Touristen durch den Hamburger Hafen. Diese Barkassen sind einmalig und es gibt sie nur in Hamburg.

Die Reederei Barkassen Meyer schippert heutzutage Touristen durch den Hamburger Hafen. Die Fahrten gehen meist an der Elbphilharmonie vorbei in die Hafencity und dann zu den groflen Pˆtten an den Containeranlagen. So eine Hafenrundfahrt gehˆrt zu jedem z¸nftigen Hamburgbesuch. Barkassen Meyer bietet die Hafenrundfahrt in Hamburg nicht nur mit Barkassen an, sondern auch mit Ausflugsschiffen jeder Grˆfle. In den grˆfleren Schiffen sitzt man nat¸rlich etwas gem¸tlicher und kann sich bewirten lassen. Spezielle Rundfahrten gibt es am Abend, Musik und Tanz kommen dazu. Wenn du es ein wenig ruhiger haben mˆchtest, kannst du eine spezielle Fahrt mit S‰ngerin und Gitarrenbegleitung buchen. Das Angebot ist riesig und du solltest dich informieren. Komme an Bord und erlebe die atemberaubende Atmosph‰re Hamburgs von der Wasserseite, ein einmaliges Erlebnis f¸r die ganze Familie.

Empfehlungen

250
28 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Problemloses Einlösen, sehr schöne Rundfahrt!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Oben an der Brücke 6 ist das Büro für die Karten.Wenn Platz auf den Schiffen ist, kann man auch zu einer anderen als der bestellten Zeit fahren.Etwas enttäuscht war ich nur, daß nicht eine kleine Barkasse, sondern ein etwas größeres Schiff fuhr.Sonst lief alles problemlos.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Alles Bestens!!!!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Nett, tolle Hafenrundfahrt
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Sympathischer Kapitän und informative Tour.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
Tickets braucht man nicht im Hafenbüro eintauschen...einfach auf dem Schiff Groupon-Gutschein abgeben!! Und den Kaffee vom Gutschein gibts leider nicht auf dem Schiff, sondern im Büro von Barkassen-Meyer an Brücke 2!!! Ansonsten tolle Tour mit vielen Infos über Hafen und die Sehenwürdigkeiten... Einstieg bereits `'ne halbe Stunde vor Abfahrt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
ich liebe meyers barkassen. tolle touren tolle kapitäne und tolle Moderation <3 Danke jens für die Tolle Tour :*
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
war schön
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
Alles gut verlaufen. Sehr freundliches Personal. Gerne wieder, war sehr interessant.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
Sehr unterhaltsam und informativ. Völlig unkompliziert in der Abwicklung und kurzer Weg vom Anmeldebüro zur Ablegestelle.
War das hilfreich?
  • Merchant Photo
  • Merchant Photo
  • Merchant Photo
  • Merchant Photo
Alle ansehen

Umgebung erkunden
Barkassen Meyer

So.-Sa.
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Barkassen Meyer besucht hat.