float Berlin Mitte

Massage
Hegelallee 53, Potsdam, Brandenburg 14467 Hegelallee 53, Potsdam Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
50% von 2 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das Float Potsdam bietet Ihnen die Möglichkeiten für eine persönliche Auszeit, die Kreativität zu aktivieren oder sich inspirieren zu lassen. Floaten oder Floating kommt aus der englischen Sprache und bedeutet Schweben. Durch ein Lösungsgemisch aus Wasser und Salz wird es möglich, an der Oberfläche zu schweben. Ihr eigenes Körpergewicht merken Sie dadurch nicht mehr, was die perfekte Grundlage zum Entspannen darstellt. Zum Service des Hauses gehört auch das Aushändigen von Shampoo und Duschgel, Handtüchern, einem Föhn und anderen Pflegeprodukten. Dazu bietet Ihnen Float Potsdam eine große Auswahl an weiteren Körperanwendungen: Neben reinen Entspannungsmassagen bietet Float auch therapeutische Massagen an. Dadurch wird das Bindegewebe behandelt und die Muskulatur aufgelockert. Die Massage hilft dem Körper, sich neu auszurichten. Auch festgefahrene Haltungsmuster können erkannt und aufgelöst werden. Gerade in stressigen Zeiten sehnt sich der Körper, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und sich einfach einmal gehen zu lassen. Durch eine konstante Wassertemperatur von 34,8°C nehmen Sie in der Floating-Box keinen Temperaturunterschied wahr, da diese Temperatur Ihrer Außentemperatur entspricht. Nicht nur der Muskulatur, sondern auch der Haut tut diese Art von Entspannung sehr gut: Das Salz hält die Haut weich und wirkt sich positiv auf die verschiedensten Hautleiden aus. Auch Schlafen stellt im Floating-Tank kein Problem dar, denn sowohl die Wassertiefe als auch der Effekt des Auftriebs machen ein Untergehen und ein Umkippen vollkommen unmöglich. Sie dürfen entscheiden, ob Sie bei meditativer Musik oder absoluter Stille, bei gedämpftem Licht oder in völliger Dunkelheit floaten möchten.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
float Berlin Mitte

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich float Berlin Mitte besucht hat.