Bahnhöfchen

Rheinaustraße 116, Bonn, NRW 53225 Anfahrtsbeschreibung
Das Restaurant Bahnhöfchen ist in einem alten Bahnhofsgebäude untergebracht. Es gibt eine wechselnde Karte sowie hausgemachte Torten.

Von unseren Redakteuren

Dass dich im Bahnhöfchen eine kulinarische Erfahrung erwartet, die vor allem im historischen Sinne begeistert, wird schon bei der Außenansicht des Gebäudes klar. Du findest das Bahnhöfchen im Stadtteil Beuel, wo es dich in der Nähe des Brückenforums direkt am Ufer des Rheins Willkommen heißt. Es handelt sich um ein prächtiges zweistöckiges Fachwerkhaus, das Ende des 19. Jahrhunderts entstand und als Bahnhofsgebäude diente. Genau hier verkehrte die sogenannte Bröltalbahn, die damals verantwortlich für den industriellen Aufstieg der Region war und heute fast schon Legendenstatus besitzt. Das Bahnhöfchen in Bonn wurde von innen und außen liebevoll restauriert, lässt dabei aber den Charme der Geschichte nicht außen vor. Es entsteht eine einzigartige Atmosphäre, wenn moderne Barhocker und lederne Sitzbänke auf massive Holzbalken treffen. Im Sommer begeistert das Restaurant Bahnhöfchen in Bonn-Beuel vor allem dank seiner großzügigen Außenterrasse. Diese ist teilweise überdacht, mit einer zusätzlichen Markise ausgestattet und schließt direkt an die Uferpromenade an.

Wenn du im historischen Ambiente beispielsweise einen Brunch genießen möchtest, kannst du das Lokal für eine eigene Feier mieten. Bis zu 400 Gäste dürfen daran teilnehmen. Das Personal des Hauses kümmert sich dabei natürlich um den Aufbau der Speisen und die auf deine Wünsche abgestimmte Dekoration. Das Speisenangebot teilt sich in eine Standardkarte und eine monatlich wechselnde Auswahl an saisonalen Speisen auf. Eine bestimmte Küche wird nicht verfolgt, die Gerichte geben sich mal rheinisch, dann wieder spanisch oder leicht asiatisch. Sehr zu empfehlen sind die reichhaltigen Frühstückskompositionen sowie die Kuchen und Torten aus der eigenen Konditorei.

Empfehlungen

Melden | vor 2 Jahren
Die Speisen, egal ob Vor-, Haupt- oder Nachspeise, sind sehr lecker und ganz besonders der Schokokuchen als Nachtisch ist ein Gedicht. Das Personal sehr freundlich und das Ambiente angenehm. Sehr empfehlenswert!
Melden | vor 2 Jahren
Schokokuchen. Frühzeitig reserviet
Melden | vor 3 Jahren
sehr gutes Essen
Melden | vor 3 Jahren
Es war leider nicht, wie erhofft. Wir waren 2x da. Beim ersten mal wurde von 8 nur von 4 Personen die Bestellung aufgenommen. Die gratinierten Ziegen Crosstinis waren leider nicht gratiniert und verschieden angerichtet einige mit Balsamico einige nicht. Der Flammkuchen mit Parmaschinken war gut belegt, aber so was von trocken. Echt Schade. Aber, wir wollten es noch einmal versuchen. Alles Lecker, bis auf dass Dessert :-( Da ist der Blätterteig beim Apfelstrudel nicht aufgegangen, was man sofort sehen konnte. Das war sichtbar und sollte nicht aus der Küche raus gehen!!
Melden | vor 3 Jahren
Hatte trotz eines Termin nicht geöffnet unmöglich nie wieder
Melden | vor 3 Jahren
Essen war sehr gut.
Melden | vor 3 Jahren
Sehr nette Bedienung, sehr leckeres Menü. Leider sehr schwierig einen Termin zu bekommen. Zwischenzeitlich sind KEINE TERMINE mehr zu bekommen, da zu viele Gutscheine von Groupon angeblich verkauft wurden. Na ja, wer's glaubt! Schade, wir hätten noch nen Gutschein sonst gekauft, weil's wirklich lecker war.
Melden | vor 3 Jahren
Lecker
Melden | vor 3 Jahren
Leckeres Essen und nette Bedienung . Für den Preis eine super Leistung .
Melden | vor 3 Jahren
Leckeres Essen, nur leider viel zuviel. Portionen müssten für 3 Gänge angepasst werden.

Umgebung erkunden
Bahnhöfchen

Partner in der Nähe

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Bahnhöfchen besucht hat.